Für die Playstation 2, XBox, GameCube, GBA und den PC entwickeln die Black Box-Studios derzeit den neuesten Teil der Need 4 Speed-Reihe. Der Untertitel des Spiels, Underground, lässt schon etwas auf die Hauptidee des Spiels schließen. Diesmal geht es nämlich um hauptsächlich illegale Aktivitäten, wie Straßen-Rennen mitten in den nächtlichen Städten. Black Box bekam die Lizenz um 20 Autos von Toyota, Subaru und Mitsubishi für ihr Spiel zu adaptieren. Sie können sämtliche dieser Wagen beliebig ausstatten und damit an über 100 illegalen Events, die das Spiel bieten wird, teilnehmen.

Onlinesupport existiert, allerdings nur für die PS2 und PC-Version des Spiels. Zwei neue Screenshots zum Spiel sind ebenfalls verfügbar. Sie erreichen diese über unsere Screenshotsektion unter dieser News.

Need for Speed: Underground ist bereits für PS2, XBox, GameCube & PC erhältlich und erscheint demnächst für GBA. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.