Die Entwickler von Need for Speed: Shift 2 Unleashed scheinen nicht sonderlich von Polyphony Digitals Gran Turismo 5 begeistert zu sein. Nachdem sie bereits in der Vergangenheit den ein oder anderen Spruch rissen, sind sie nun der Meinung, dass GT5 gar kein Spiel ist.

Need for Speed: Shift 2 Unleashed - Shift-2-Produzent: "Gran Turismo 5 ist kein Spiel"

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 92/1001/100
Zumindest optisch darf man EA schon jetzt einen gewaltigen Vorsprung bescheinigen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jesse Abney, der Produzent von Shift 2, meint, dass ein Spiel Spaß und Unterhaltung vermitteln muss. Need for Speed habe bisher immer den Spaß und die Unterhaltung in den Mittelpunkt gestellt.

Was Gran Turismo 5 betrifft, so sei es zu wissenschaftlich bzw. zu steril. Man selbst ist der Meinung, mit Shift 2 nicht die gleiche Art von Rennspiel zu bieten - man könne beide Titel gar nicht miteinander vergleichen, da man andere Wege geht.

Durchaus widersprüchliche Töne, die Abney da an den Tag legt. Hieß es doch kürzlich noch, man wolle Gran Turismo 5 angreifen und das bessere Spiel abliefern. Dafür hat er aber eine Ausrede: "Wir haben nie wirklich gemeint, dass wir uns mit Gran Turismo 5 messen wollen. Wir sagten nur, dass wir den Spaß, die Spannung, das Gefühl und eine unterhaltsamme Rennspiel-Erfahrung vermitteln möchten."

Need for Speed: Shift 2 Unleashed ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.