Na, wie heisst es denn nun, das neue Need for Speed? Wie die Jungs von NFSPlanet.com berichten, kursiert aktuell das Gerücht, der neueste Teil der erfolgreichen Serie werden den Namen "Need for Speed: Pro Street" tragen.

Angeblich soll eine vollständig neue Grafikengine zum Zuge kommen, die das Spiel zeitgemäß in Szene setzt. Der Arcade-Stil soll ebenso der Vergangenheit angehören wie die alte Engine, Need for Speed 11 verabschiede sich vom Arcade-Stil , so das Gerücht. Beibehalten wird das "Auto Sculpt"-Feature, mit dem Hobbybastler bereits in Need for Speed: Carbon ihre Boliden optisch aufmotzen konnten.

Need for Speed: ProStreet ist für DS, PC, PS2, PS3, Xbox 360, seit dem 29. November 2007 für Wii und seit dem 21. Februar 2008 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.