Die Need for Speed: ProStreet-Demo ist nun seit einigen Tagen zum Download verfügbar und erzeugte nicht nur bei gamona eine unglaubliche Resonanz unter den Rennspielverrückten.


Nun hat Publisher Electronic Arts die freispielbaren Achievements der Xbox 360-Version bekannt gegeben. Die 48 Achievements lassen sich durch unterschiedliche Aktionen, wie beispielsweiße dem ersten großen Crash, freischalten. Wer alle Erfolge gemeistert hat darf insgesamt 1000 Xbox-Live Punkte sein eigen nennen, diese können dann für spezielle Spielinhalte oder ähnliche Downloads ausgegeben werden.

Need for Speed: ProStreet ist für DS, PC, PS2, PS3, Xbox 360, seit dem 29. November 2007 für Wii und seit dem 21. Februar 2008 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.