Need for Speed Payback wird am 10. November 2017 für Xbox One, PS4 und PC erscheinen. Einen Teil der Singleplayer-Kampagnen gab es auf der E3 in Form eines Gameplay-Trailers zu sehen. Darin muss die Crew ein bestimmtes Fahrzeug mit spezieller Technologie stehlen. Das Problem: Die coole Karre wird in einem Truck durch die Wüste transportiert.

2 weitere Videos

Wie bei Need for Speed bekannt, sorgen die Crashs für ordentlich Schrott auf den Straßen der Wüste. Das Fahrzeug im Truck gehört übrigens einem ominösen Bösewicht namens "The House", denn eure Crew in die Knie zwingen will. Wir sind gespannt, welche Neuerungen Need for Speed Payback mit sich bringen wird. Aktuell sieht es so aus, als würden sich die Gerüchte über ein Setting in einem fiktiven Las Vegas behaupten.

Need for Speed: Payback erscheint am 10. November 2017 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.