Der Spaß bei Need for Speed: Payback ist noch nicht vorbei, denn jetzt kommen neue stillgelegte Autos ins Spiel. Wollt ihr euren Fuhrpark also um weitere hübsche Flitzer erweitern, dann begebt euch schnell auf die Suche nach diesen Fahrzeugen. Wie auch schon bei den stillgelegten Autos zuvor, sind sie nur für eine bestimmte Zeit zu bekommen – keine Sorge, sie werden sicherlich wiederkehren. Natürlich werden wir euch dabei helfen, alle neuen stillgelegten Autos zu bekommen.

In bewegten Bildern könnt ihr euch den stillgelegten Nissan Skyline GT-R V-spec (1993) von Underground Soldier mitsamt des Fundortes hier anschauen:

Need for Speed: Payback - Underground Soldiers Nissan in der 2. Rotation25 weitere Videos

Fundorte stillgelegter Autos

Die neuen stillgelegten Autos erkennt ihr auf der Weltkarte weiterhin an einem blauen Symbol mit einer weißen Brechstange drauf. Dieses taucht allerdings erst auf, wenn ihr euch in der Nähe des Wagens befindet. Bisher könnt ihr folgende stillgelegte Autos der Street Racer Kings finden:

  • Es ist der 16. Oktober und es wird Zeit für ein neues stillgelegtes Auto. Heute steht erneut Underground Soldiers Nissan Skyline GT-R V-spec (1993) in der Drift-Variante auf der Speisekarte und wir zeigen euch, wo ihr ihn finden werdet. Das folgende Bild zeigt euch den genauen Fundort:

    Hier findet ihr den stillgelegten Nissan Skyline von Underground Soldier.
    Begebt euch also zum Nordosten der Karte, wo ihr einen Staudamm finden werdet. Ihr habt Zeit bis zum 23. Oktober um 11 Uhr, euch dieses stillgelegte Auto zu schnappen. Danach begnügen wir uns mit dem nächsten Schätzchen in der Liste.
  • Heute, am 09.10.2018 geht wieder ein neues stillgelegtes Auto an den Start. Dieses Mal dürft ihr euch erneut auf die Suche nach Big Sisters Ford Mustang begeben. Der Fundort ist dieses Mal allerdings ein anderer. Das folgende Bild zeigt euch die Location:

    Hier findet ihr den stillgelegten Ford Mustang von Big Sister.
    Macht euch schnell auf den Weg, denn dieser Ford Mustang steht an seinem Fundort nur bis zum 16.10.2018 um 11 Uhr. Verpasst ihr die Chance, ihn euch zu schnappen, müsst ihr hoffen, dass er irgendwann erneut in Fortune Valley auftaucht. Sollte euch das Bild nicht reichen, dann werft einen Blick in das Video oben.
  • Ein alter stillgelegter Wagen klopft am 25.09.2018 erneut an unsere Tür. Dieses Mal mit einer besonderen Vamos-Lackierung. Es ist Vamos‘ Nissan Fairlady und wenn ihr eure Sammlung vervollständigen wollt, dann müsst ihr in der Stadt suchen, wo sich der Flitzer aktuell befindet. Wo genau, zeigt euch das folgende Bild:

    Hier findet ihr den stillgelegten Vamos‘ Nissan Fairlady.
    Den "Schatz" von La Catrina könnt ihr euch bis zum 02.10.2018 um 11 Uhr holen. Dann erscheint das nächste stillgelegte Auto, das euch noch in euerer Sammlung fehlt. Bis dahin viel Spaß mit dem Nissan Fairlady. Sollte euch das Bild nicht reichen, könnt ihr euch den Fundort auch oben im Video anschauen.
  • Die Party ist noch nicht vorbei, denn ab dem 18. September könnt ihr den BMW M3 NFSMW finden und für Fans von Need for Speed: Most Wanted ist das der Knaller! 2005 spielte dieses Fahrzeug schon eine große Rolle in dem Spiel und in Need for Speed: Payback feiert es sein Comeback. Das folgende Bild zeigt euch seinen Fundort:

    Hier findet ihr den stillgelegten BMW M3 aus Need for Speed: Most Wanted.
    Und wieder habt ihr eine Woche Zeit, um diesen Flitzer zu finden. Bis 11 Uhr am 25. September um genau zu sein, denn dann räumt er wieder den Platz für einen neuen stillgelegten Wagen.
  • Am 11. September 2018 wurde wieder ein stillgelegtes Auto ins Spiel gebracht. Dieses Mal könnt ihr euch über den Chevrolet C 10 in der Offroad-Variante freuen. Dieser gehört ursprünglich Holtzman, dem Anführer der Hazard Company. Das folgende Bild zeigt euch den genauen Fundort.

    Hier findet ihr den stillgelegten Nissan GT-R Premium von Mitko Vasilev.
    Ihr habt jetzt bis Dienstag, den 18. September 2018 um 11:00 Zeit, euch das Schätzchen unter den Nagel zu greifen. Wenn ihr es verpasst, könnt ihr nur hoffen, dass es den Chevrolet C 10 zu einem späteren Zeitpunkt wieder geben wird.
  • Mit dem 04. September 2018 kommt das nächste stillgelegte Auto auf den Plan: Der Nissan GT-R Premium Diamond Block von Mitko Vasilev, dem Obermacker der Street League. Wollt ihr euch diesen Wagen schnappen, dann begebt euch zum folgenden Fundort auf der Karte:

    Hier findet ihr den stillgelegten Nissan GT-R Premium von Mitko Vasilev.
    Ihr habt eine Woche Zeit, um den Nissan zu finden. Andernfalls müsst ihr hoffen, dass der Flitzer von Mitko irgendwann erneut in der Welt von Need for Speed: Payback auftaucht.
  • Habt ihr den Wagen der vergangenen Woche gefunden, könnt ihr seit dem 28.08.2018 direkt in der Ecke bleiben, denn Rachels Nissan 350z ist ebenfalls im Südosten der Stadt, jedoch dieses Mal westlich der Tankstelle vor ein paar verlassenen Garagen:

    Der stillgelegte Nissan 350z von Rachel befindet sich hier.
    Der Nissan mit der Sonderlackierung aus NFSU2 steht wie immer eine Woche einsam und verlassen herum und wartet auf einen neuen Besitzer.
  • Seit dem 21.08.2018 steht ein Novas Pagani Huarya BC versteckt herum. Wollt ihr den schnieken Wagen euer Eigen nennen, müsst ihr in den Südosten der Stadt in einer Tiefgarage suchen:

    Der stillgelegte Novas Pagani befindet sich hier.
    Wie immer habt ihr eine Woche Zeit, um euch das begehrte Auto zu sichern. Danach verschwindet es wieder in der Versenkung und ein anderes erscheint.
  • Weiter geht es am 14.08.2018 mit dem Flitzer von Aki Kimura, der bereits bei Need for Speed: ProStreet als Rennfahrer die Straßen unsicher gemacht hat. Das stillgelegte Auto? Sein wunderbarer Nissan Silvia in der Drift-Variante. Das folgende Bild zeigt euch den Fundort.

    Hier findet ihr den stillgelegten Nissan Silvia von Aki Kimura.
    Begebt euch in den Westen, wo ihr die Berge erklimmen dürft. Der Nissan Silvia wartet hier auf euch am Rande eines Aussichtspunktes. Ihr habt Zeit bis Dienstag, den 21. August um 11:00 Uhr.
  • Der 07.08.2018 bringt uns das nächste stillgelegte Auto und dieses Mal könnt ihr euch über den Ford F-150 Raptor von Faith Jones freuen – und zwar in der Offroad-Variante. Das folgende Bild zeigt euch den genauen Fundort.

    Hier findet ihr den stillgelegten Ford F-150 Raptor von Faith Jones.
    Begebt euch also zum Norden der Karte und sucht an der dargestellten Stelle. Bedenkt aber, dass ihr nur bis zum 14.08.2018 um 11 Uhr Zeit habt, diesen Wagen zu finden.
  • Der 31.07.2018 ist heiß und noch heißer ist das stillgelegte Auto, das bei NfS: Payback ab heute zu finden ist. Es geht um Gallos Porsche 911 Carrera. Begebt euch dafür in den Nordosten und sucht bei der Hafenpromenade am Damm. Hier findet ihr einen kleinen Parkplatz und das aktuelle Auto. Das folgende Bild zeigt euch den Fundort genauer.

    Hier findet ihr den stillgelegten Porsche 911 Carrera von Gallo.
    Diesen Wagen könnt ihr euch am gezeigten Ort bis zum 07.08.2018 holen. Beeilt euch, denn ab 11 Uhr an diesem Tag wartet schon ein neuer Flitzer auf euch und der Porsche ist vorerst Geschichte. Reicht euch die Karte als Fundort nicht aus, dann schaut euch einfach das Video oben an.
  • Ab dem 10. Juli 2018 könnt ihr Udos Subaru Impreza WRX STI in Fortune Valley finden. Dafür müsst ihr euch in den Süden der Karte begeben – direkt in die Wüste. Haltet eure Augen nach einem Hügel offen, bei dem ein Auto parkt und ein Sendemast aufgestellt ist. Wo genau, zeigt euch das folgende Bild:

    Hier findet ihr den stillgelegten Subaru von Udo.
    Den Wagen von Udo könnt ihr euch bis zum 17. Juli 2018 um 11 Uhr holen. Dann erscheint das nächste stillgelegte Auto, das euch noch in euerer Sammlung fehlt. Bis dahin viel Spaß mit dem Subaru Impreza WRX STI.
  • Ein weiteres stillgelegtes Auto behauptet sich bei NfS: Payback. Vorhang auf für den Police Ford Crown Victoria! Es handelt sich dabei um die Racer-Variante des Wagens und auch dieser kann nicht angepasst werden. Ihr findet das Schätzchen auf dem Parkplatz hinter einem Restaurant im Südosten. Wo genau, zeigt euch das folgende Bild:

    Hier findet ihr den Polizeiwagen Ford Crown Victoria.
    Ihr habt Zeit, diesen Flitzer bis zum 3. Juli 2018 zu finden. Solltet ihr es in dieser Zeit nicht schaffen, dann müsst ihr hoffen, dass dieses schicke Polizeiauto erneut in Fortune Valley versteckt wird.
  • Der erste in der Liste der neuen stillgelegten Autos ist der Land Rover Defender 110. Das folgende Bild zeigt euch, wo wir ihn gefunden haben. Kennt ihr den Schrottplatz und den Roboter im Süden? Da müsst ihr hin. Wisst ihr nicht genau, was gemeint ist, dann schaut euch das Video oben an. Ihr habt Zeit bis zum 26. Juni um 11 Uhr, dieses Schätzchen zu finden, also worauf wartet ihr noch?

    Hier findet ihr den Land Rover Defender 110.
    Ob der Wechsel jetzt genauso verläuft, wie mit den Autos zuvor, können wir euch noch nicht 100%ig sagen. Fakt ist, dass die neuen Fahrzeuge für alle kostenlos zu haben sind. Welche das sein werden und wo ihr sie finden könnt, erfahrt ihr auch zukünftig hier auf dieser Seite. Viel Spaß bei der Suche.

Die stillgelegten Autos funktionieren anders als die Wracks. Sie werden einer nach dem anderen für einen bestimmten Zeitraum in Need for Speed: Payback integriert. Sobald das nächste stillgelegte Auto auftaucht, verschwindet das vorherige aus dem Spiel. Wie viel Zeit ihr habt, um das aktuelle stillgelegte Auto zu finden, seht ihr auf der Weltkarte. Schaut einfach unten rechts in die Ecke.

Das folgende Voting zeigt euch alle Autos bei NfS: Payback und verrät euch die Preise und das Tuning-Potential. Außerdem könnt ihr das coolste Auto im Spiel wählen!

Need for Speed: Payback

- Wählt das coolste Auto!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (77 Bilder)

Sobald die anderen stillgelegten Wagen auftauchen, werden wir ihre Fundorte in der Liste oben ergänzen. Der Twitter-Account von Need for Speed gibt euch immer Hinweise darauf, welches Fahrzeug als nächstes zu finden ist und wo es sich ungefähr befinden könnte. Wenn ihr also Lust habt, es selbst zu suchen, dann schaut euch den Tipp an und versucht das Rätsel zu lösen.