Wollt ihr bei Need for Speed: Payback von Wagenklassen unabhängig sein, solltet ihr alle Wracks und die dazugehörigen Wrackteile suchen. Insgesamt könnt ihr fünf Wracks finden und wir zeigen euch alle Fundorte der Chassis und der dazugehörigen Wrackteile im Video. Erst mit diesen Klassikern, könnt ihr Fortune Valley so richtig unsicher machen.

Wenn Tuning für euch das A und O bei NfS: Payback ist, dann habt ihr einen weiteren Grund, die Wracks und Wrackteile zu suchen. Für diese schicken Autos gibt es nämlich die meisten Aufmotz-Optionen. Doch damit ihr die Wracks überhaupt einsammeln könnt, müsst ihr zunächst ein paar Voraussetzungen erfüllen.

Alle Wracks und Wrackteile mit Fundorten im Video

Falls eure Wrackteile anders heißen, dann liegt es an dem Update, durch welches die Namen angepasst wurden. Die Fundorte blieben allerdings gleich, also lasst euch nicht aufhalten.

Die Voraussetzung ist, dass ihr Agenten-Missionen abschließt und die Wrack-Hinweise von den Bossen einsammelt. Habt ihr sie, dann müsst ihr nur noch die Locations absuchen, an denen sie versteckt sind. Diese seht ihr in folgendem Video. Damit ihr nicht das ganze Video schauen müsst, wenn ihr ein bestimmtes Wrackteil sucht, haben wir eine Tabelle mit den Timecodes angefertigt. Auf die Plätze, fertig, los!

Need for Speed: Payback - Fundorte aller Wracks und Wrackteile4 weitere Videos
Wrack und FreischaltbedingungWrackteile und Timecodes
Ford Mustang: Besiegt "La Catrina" und schnappt euch den Wrack-Hinweis.• Wrack-Chassis: 0:04
• Räder: 0:50
• Karosserieteile A: 1:35
• Karosserieteile B: 2:20
• Motorblock: 3:05
Nissan Fairlady 240 ZG: Besiegt "Udo Roth" und schnappt euch den Wrack-Hinweis.• Wrack-Chassis: 3:45
• Motorblock: 4:35
• Räder: 5:18
• Karosserieteile A: 6:00
• Karosserieteile B: 6:44
Chevrolet Bel Air: Absolviert Agenten-Missionen mit Jess.• Wrack-Chassis: 7:25
• Motorblock: 8:24
• Karosserieteile A: 9:10
• Räder: 9:55
• Karosserieteile: 10:35
Chevrolet C10 Stepside Pickup: Besiegt "Big Sister" und schnappt euch den Wrack-Hinweis.• Wrack-Chassis: 11:23
• Motorblock: 12:14
• Karosserieteile A: 12:57
• Räder: 13:38
• Karosserieteile B: 14:20
Volkswagen Beetle: Besiegt "Underground Soldier" und schnappt euch den Wrack-Hinweis.• Wrack-Chassis: 15:04
• Motorblock: 15:47
• Karosserieteile A: 16:40
• Räder: 17:37
• Karosserieteile B: 18:18

Habt ihr alle Wracks und Wrackteile gefunden, dann macht bei unserem Voting mit. Wir suchen das coolste und beste Auto bei Need for Speed: Payback:

Need for Speed: Payback

- Wählt das coolste Auto!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (77 Bilder)

Übrigens: Wenn ihr eure Wracks auf Level 300 bringt, dann erhalten sie den Titel „Supersportwagen“. Auf diese Weise werdet ihr sie optisch noch mehr anpassen können als zuvor.