Need for Speed Most Wanted - Infos

Need for Speed Most Wanted ist der Nachfolger des 2005 erschienenen gleichnamigen Rennspieles. Auch hier wieder liefert man sich mit der Polizei heiße Verfolgungsjagden, während man hinter dem Steuer einer schnittige Karosse sitzt und die Gesetzeshüter abwimmeln muss. Ein Rennen muss dabei allerdings auch nocht gewonnen werden. Need for Speed Most Wanted (2012) bietet wieder Tuning, wenn auch nicht so umfrangreich wie dessen originaler Vorgänger.

Mit Autolog 2.0 legen die Entwickler wieder großen Wert auf einen kompetitiven Multiplayer-Modus, in dem man die Highscores seiner Freunde stetig vor Augen hat. Mit Rennen und anderen Aktionen verdient man sich Speed-Punkte, die zum Aufstieg in der „Most Wanted“-Liste dienen.

Im Vergleich zu den Konsolen-Versionen erhält die PC-Fassung exklusive Grafik-Features, die mit einem Umstieg ovn DirectX 9 auf DirectX 11 ermöglicht wurden. Dadurch wurde auch die Rendering-Performance um 300 Prozent angehoben, wodurch man sich auf eine verbesserte Beleuchtung sowie detailliertere Schatten und Reflexionen freuen darf.

Darüber hinaus bietet die PC-Version noch SSAO, Lichtstreuung, High Dynamic Range Motion Blur, höher aufgelöste Texturen, Schattenwurf durch Scheinwerfer und verbesserte Effekte. Auch können online bis zu 12 Spieler gegeneinander antreten - auf den Konsolen sind es nur 8.

Tipps, Tricks & Guides zu Need for Speed Most Wanted