Im Oktober hat Electronic Arts die Need for Speed-Community dazu aufgerufen, bei Need for Speed: The B-Movie mitzumachen, indem sie sich als Schauspieler bewerben. Ab heute kann das komplette Werk online angesehen werden.

Ralf Richter stand zusammen mit Need for Speed-Fans vor der Kamera

Der „rasante Kurzfilm mit humoristischen Zügen, der in Stil und Story die actionreichen Verfolgungsjagden aus Need for Speed Hot Pursuit einfängt" dauert rund 10 Minuten (inklusive 2 Minuten Abspann) und zeigt, wie der EA X-Man noch vor Weihnachten ein paar Geschenke (Need for Speed: Hot Pursuit) ausliefern muss.

Das führt zu einer Verfolgungsjagd mit einer Reihe verschiedener Polizeifahrzeuge, die teilweise im Graben landen oder anderweitig außer Gefecht gesetzt werden. Schauspieler Ralf Richter hat im B-Movie einen Gastauftritt.

„Wir bedanken uns bei allen Partnern und vor allen Dingen den teilhabenden Need for Speed-Fans, die diesen Film erst mit Leben gefüllt haben“, so Christian Brückner, Online Marketing Manager bei Electronic Arts.

9 weitere Videos

Ein ähnliches Video hat auch EA UK produziert, mit Roll Deep und Ben Collins in den Hauptrollen.

9 weitere Videos

Need for Speed: Hot Pursuit ist für PC, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.