Im Oktober hat Electronic Arts die Need for Speed-Community dazu aufgerufen, bei Need for Speed: The B-Movie mitzumachen, indem sie sich als Schauspieler bewerben. Ab heute kann das komplette Werk online angesehen werden.

Need for Speed: Hot Pursuit - EA veröffentlicht den Kurzfilm "The B-Movie"

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 42/441/1
Ralf Richter stand zusammen mit Need for Speed-Fans vor der Kamera
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der „rasante Kurzfilm mit humoristischen Zügen, der in Stil und Story die actionreichen Verfolgungsjagden aus Need for Speed Hot Pursuit einfängt" dauert rund 10 Minuten (inklusive 2 Minuten Abspann) und zeigt, wie der EA X-Man noch vor Weihnachten ein paar Geschenke (Need for Speed: Hot Pursuit) ausliefern muss.

Das führt zu einer Verfolgungsjagd mit einer Reihe verschiedener Polizeifahrzeuge, die teilweise im Graben landen oder anderweitig außer Gefecht gesetzt werden. Schauspieler Ralf Richter hat im B-Movie einen Gastauftritt.

„Wir bedanken uns bei allen Partnern und vor allen Dingen den teilhabenden Need for Speed-Fans, die diesen Film erst mit Leben gefüllt haben“, so Christian Brückner, Online Marketing Manager bei Electronic Arts.

9 weitere Videos

Ein ähnliches Video hat auch EA UK produziert, mit Roll Deep und Ben Collins in den Hauptrollen.

9 weitere Videos

Need for Speed: Hot Pursuit ist für PC, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.