Electronic Arts und Entwickler Ghost Games veröffentlichten neue Bilder zum kommenden Rennspiel Need for Speed, mit denen man auf eine realistische Darstellung hinweisen möchte.

Need for Speed - Welche dieser Bilder sind echt und welche aus dem Spiel?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNeed for Speed
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 94/951/95
Könnt ihr auf den ersten Blick erkennen, was ein Foto ist und was aus dem Spiel stammt? Schreibt uns in die Kommentare.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gerade wenn man die Bilder nicht in voller Auflösung anschaut und jeden Pixel einzeln überprüft, so erkennt man doch auf den ersten und zweiten Blick nicht, welches der Bilder ein echtes Foto ist und welches aus dem Spiel stammt.

Anzumerken ist jedoch, dass es sich dabei nicht direkt um Screenshots aus dem Spiel handelt, sondern um In-Engine-Bilder. Sie zeigen also, was die Engine darstellen kann. Also nahmen sich die Macher reale Orte, stellten ein Auto hin und bastelten die Szene mit der Engine von Need for Speed nach.

Wer die Bilder in hoher Auflösung anschauen möchte, klickt nicht nur einmal auf die Lupe rechts oben neben dem Bild, sondern in dem sich daraufhin öffnenden Pop-up rechts unten noch einmal auf die Lupe.

E3 2015

- Wählt jetzt: Welches ist das beste Spiel der E3?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (71 Bilder)

Need for Speed ist für PS4, Xbox One und seit dem 17. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.