Am heutigen Mittwoch erscheint für Need for Speed das sogenannte Speedlists-Update, das einige neue Features mit sich bringt. Darunter die "Speedlists", wobei es sich dabei um Serien bestehend aus fünf vorab ausgewählten Events handelt, in denen ihr gegen andere menschliche Gegner antretet.

Need for Speed - Speedlists-Update mit neuen Features erscheint heute

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 63/931/93
Ab heute könnt ihr euch das neue Update herunterladen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um denen beizutreten, müsst ihr einfach nur die Speedlist-Fläche im Hauptmenü ansteuern und dann unter "Schnelles Spiel" Speed, Style oder Gemischt auswählen. Für eure Zielplatzierung erhaltet ihr Punkte, mit denen die besten Fahrer ermittelt werden.

Darüber hinaus bekommt ihr je nach eurer Gesamtposition in der NFS-Community einen Spielertitel. Das kann Straßenbengel, Night Rider, Urbal Legende, Top 100 oder aber auch Weltmeister sein. Letzter Titel wird jedoch nur einmal vergeben.

Speedlists-Update - Prestige-Modus, Drift-Kurven und mehr

Zu den neuen Features gehört außerdem der Prestige-Modus, dem ihr beitreten könnt, sobald die Hauptstory von euch abgeschlossen wurde. Direkt danach erhaltet ihr einen entsprechenden Anruf mit mehr Details inklusive einer neuen App im virtuellen Smartphone.

Beschrieben wird das Ganze so: "Wir haben bei einigen der besten Events im Spiel noch einiges draufgelegt. Testet euer Können und übertrefft die Zielpunktzahlen in jeder der fünf Arten zu spielen: Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw. Damit beweist ihr ein für alle mal, dass ihr wirklich die Ultimative Ikone seid."

Weiterhin warten in ganz Ventura Bay zwei neue Arten von Aktivitäten auf euch: Drift-Kurven und Speed-Runs. Bei den Drift-Kurven könnt ihr Punkte durch Drifts sammeln und bei den Speed-Runs Vollgas geben.

Neben neuen Erfolgen bzw. Trophäen versprechen die Macher Änderungen bei den Tages-Challenges: "Das Prinzip, nach dem man für Tages-Challenges mit Decals belohnt wird, wurde abgeändert. Während man vorher alle drei absolvieren musste, um das Decal zu gewinnen, ist es nun so, dass man für jede erfüllte Tages-Challenge eins der 150 angebotenen Decals erhält."

Sonstige Neuerungen im Speedlists-Update

  • Motoraufladung und ein neuer sichtbarer Motor sind jetzt für den 1932er Ford Hot Rod verfügbar
  • Neue Community-Kampagnen für REP-Boni, $-Boni und Rabatte – behaltet unsere sozialen Kanäle für Informationen über anstehende Events im Auge
  • 3 brandneue Erfolge und Trophäen. Diese sind wirklich schwierig!
  • Verbesserte Netzwerk-Warnmeldungen für Spieler mit schlechterer Verbindung
  • Neuer roter Bereich auf dem Drehzahlmesser zur besseren Erkennbarkeit des Drehzahllimits
  • Aktualisierter Drag-Race-Outro-Vergleichsbildschirm
  • Verschiedene Bugfixes und Optimierungen
  • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

Rennspiel - Vom Pixelklumpen zum Hochglanz-Flitzer: Die Historie der Rennspiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (33 Bilder)

Aktuellstes Video zu Need for Speed

Need for Speed - Gamescom 2015 Trailer3 weitere Videos

Need for Speed ist für PS4, Xbox One und seit dem 17. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.