Für Need for Speed veröffentlicht Electronic Arts am morgigen Donnerstag ein neues Updates mit Verbesserungen und Features. Ein Teil davon wird auch die manuelle Schaltung sein, die allerdings erst gegen Anfang nächster Woche freigegeben wird.

Need for Speed - Hot Rods, Garagen-Upgrade und manuelle Schaltung in den Startlöchern

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 93/951/95
Das neue Updae bringt Hot Rods mit sich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Einzug halten morgen die beiden Hot Rods (1932er Hot Rod, Beck Kustoms F132 von Aaron Beck) sowie fünf neue Drag-Events: Kopf an Kopf, Perfektes Schalten, Stadt des Drag Racings, Voll aufs Gaspedal und Speed-Tunnel.

"Legt einen Burnout vor der Startlinie hin, um eure Reifen auf Temperatur zu bringen, rollt in die Startbox und bringt den Motor im richtigen Moment auf Drehzahl. Setzt euer Nitro überlegt ein, da es über den Ausgang des Events entscheiden kann", heißt es.

Mehr Platz für die Garage und verbesserter Folien-Editor

Need for Speed - Hot Rods, Garagen-Upgrade und manuelle Schaltung in den Startlöchern

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 93/951/95
Zudem könnt ihr nun fünf weitere Autos in eurer Garage unterbringen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und endlich wird es ab nächster Woche mehr Platz für eure Fahrzeuge geben, indem die Garage um fünf weitere Slots erweitert wird.

Darüber hinaus verspricht EA Verbesserungen am Folien-Editor: "Eine der häufigsten Anregungen, die wir zum Folien-Editor erhalten haben, war der Wunsch nach einem Koordinatensystem, das eine genauere Positionierung der Decals ermöglicht. Diese Information erscheint jetzt in einem Feld unterhalb des ausgewählten Decals im "Decal bearbeiten"-Menü und wird in Echtzeit aktualisiert, wenn das Decal verändert wird."

Zudem soll es einfacher werden, einen Wagen zu beschriften, da Text-Decals 2.0 und auswählbare Fonts eingeführt werden. Wählt einfach euren gewünschten Font aus, und es erscheint ein Popup an der Stelle, wo ihr euren gewünschten Text eingeben könnt.

Weitere Verbesserungen für Need for Speed

  • Verbesserter Schnappschuss-Übersichtsbildschirm im Need for Speed Network-Menü mit weiteren Informationen über eure Schnappschüsse
  • Verbesserter Schnappschuss-Pro-Modus
  • 3 neue Trophäen und Erfolge
  • Mehr Kampagnen für Rep / Cash und Rabatte
  • Verschiedene Optimierungen und Verbesserungen, darunter Gameplay, Spielwelt und Audio
  • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

Need for Speed - Die Geschichte von Need for Speed

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (23 Bilder)

Aktuellstes Video zu Need for Speed

Need for Speed - Gamescom 2015 Trailer3 weitere Videos

Need for Speed ist für PS4, Xbox One und seit dem 17. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.