Das neue Need for Speed erscheint am 5. November und enthält selbstverständlich zahlreiche Erfolge und Trophäen, die eure Bemühungen belohnen werden. Welche Achievements es bei NFS gibt und wie ihr sie freischalten könnt, erfahrt ihr in unserem Beitrag.

Jetzt, da EA verkündet hat, dass Need for Speed keine Mikrotransaktionen und kostenpflichtige DLCs enthalten wird, ist die Vorfreude auf das neue Rennspiel wieder groß. Doch auch dieses Mal geht es nicht ausschließlich um die Jagd nach den besten Rundenzeiten, sondern auch nach den Erfolgen und Trophäen. Damit ihr euch im Vorfeld auf die Achievements vorbereiten könnt, zeit euch unserer Beitrag die Übersicht aller Herausforderungen bei Need for Speed.

Die Erfolge und Trophäen von Need for Speed

Need for Speed - Diese Erfolge und Trophäen erwarten euch

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNeed for Speed
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 94/951/95
Need for Speed bietet euch 30 Erfolge und 31 Trophäen zum Freischalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Need for Speed gibt euch insgesamt 30 Erfolge und 31 Trophäen zum Freischalten vor. Thematisch handelt es sich dabei überwiegend um Herausforderungen in den einzelnen Rennen und um das Tuning eurer Autos. Wer Tages-Herausforderungen erfüllt und Reputationspunkte sammelt, wird ebenfalls belohnt. Der unteren Tabelle könnt ihr entnehmen, welche Achievements es bei NFS gibt, was sie Wert sind und wie ihr sie freischalten könnt.

  • Ich spüre das Verlangen: Sammelt alle Trophäen (Nur PlayStation)
  • Heimat ist, wo dein Auto ist: Ihr habt euren Platz in der Garage erhalten.
  • Hilfe von Amy: Ihr habt Amys Ziel erreicht, die Leistung eures Motors zu steigern.
  • R.W.B.: Ihr habt den legendären Mechaniker Nakai-san kennengelernt.
  • Ikonischer Schrauber: Ihr seid eine Schrauber-Ikone geworden.
  • Ich bin Speed: Ihr habt Magnus’ Rekordzeit unterboten.
  • Urban Outlaw: Ihr habt Magnus’ persönliche Herausforderung bezwungen.
  • Gestilltes Verlangen: Ihr seid eine Speed-Ikone geworden.
  • Ohne Stützräder: Ihr habt gelernt, mit Style zu fahren.
  • Einzel-Take-Star: Ihr habt Kens Gymkhana in einem einzigen Take absolviert.
  • Der Hoonigan: Ihr seid eine Style-Ikone geworden.
  • Unaufhaltsam: Bezwingt die “2 Straßensperren in einer Verfolgung”-Herausforderung des Outlaws.
  • Überrascht? Ich auch nicht: Ihr habt die Wahrheit enthüllt…
  • Über dem Gesetz: Ihr seid eine Outlaw-Ikone geworden.
  • Einer für alle: Ihr habt eine Crew gefunden.
  • Puff-Puff!: Alle Mann an Bord des Drift-Trains!
  • …Und alle für einen: Ihr habt mit eurer Crew die Spitze erreicht.
  • Die Ultimative Ikone: Ihr seid die Ultimative Ikone geworden.
  • Anfangstage: Ihr habt REP-Level 10 erreicht.
  • Aufmerksamkeit erlangen: Ihr habt REP-Level 25 erreicht.
  • Bekomme ich ein Autogramm?: Ihr habt REP-Level 50 erreicht.
  • Aufgemotzt: Gewinnt ein Event mit einem abgestimmten Wagen.
  • Gesellige Szene: Werdet 50 Mal von anderen Fahrern wegen eures Könnens kontaktiert.
  • Dreierserie: Gewinnt drei Events nacheinander.
  • Jenseits des Extrems: Stimmt einen Wagen auf maximale Drift- oder Grip-Einstellungen ab.
  • Volle Power: Rüstet jede Kategorie eines Wagens mit Teilen höchster Leistung aus.
  • Volles Haus: Füllt jeden Platz in eurer Garage aus.
  • Aufbau der Flotte: Kauft einen weiteren Wagen für eure Garage.
  • Der perfekte Moment: Bringt alle 5 Punkte-Styles in einem einzigen Moment auf Maximum.
  • Ohne Filter: Nehmt euren ersten Schnappschuss auf.
  • Ernsthafter Spaß: Erfüllt 15 Tages-Challenges
Bilderstrecke starten
(47 Bilder)

Erfahrt mehr zu unserem ersten Eindruck und zur Autoliste für Need for Speed 2015.