Nächsten Mittwoch, den 3. Februar, wird Electronic Arts das neue Update namens "Showcase" für Need for Speed veröffentlichen. Und das bringt mit dem Schnappschuss-Pro-Modus ein bereits vor einiger Zeit versprochenes Feature mit sich.

Need for Speed - Großes Update mit Fotomodus, Tankstellen und mehr angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNeed for Speed
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 93/941/94
Das Bild wurde mit dem Fotomodus erstellt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei handelt es sich um einen Fotomodus, bei dem ihr eure Autos von allen Seiten und mit zusätzlichen Einstellungen fotografieren könnt. Dazu ruft ihr im Telefonbildschirm einfach "Schnappschuss Pro" aus und könnt im Anschluss die Kamera frei um den Wagen herumbewegen.

Dabei stehen euch dann noch benutzerdefinierte Einstellungen wie Schärfentiefe, Helligkeit, Kontrast, Vignettierung, Farbsättigung und vieles mehr zur Seite. Zudem lassen sich vordefinierte Filter anwenden.

Update auch mit Folien teilen, Tankstellen, neue Tuningteile und mehr

Das Update bietet darüber hinaus noch die Möglichkeit, Folien mit anderen Spielern teilen zu können. Mit einer neuen Option lassen sich Folien suchen und herunterladen. Wollt ihr eine eigene Folie teilen, so muss diese nur als "teilbar" markiert werden, wodurch sie für alle anderen Spieler sichtbar wird.

Und dann sind da noch mehr Tuningteile für elf Autos, nämlich für Ford Focus RS, Chevrolet Camaro Z28, BMW M3 E92, Ford Mustang Boss 302, Ford Mustang Foxbody, Ford Mustang GT, Mazda MX5 (2015), NISSAN 180sx Type X, NISSAN Silvia Spec-R, SUBARU BRZ Premium sowie SUBARU Impreza WRX.

Neben der neuen Konkurrenz-Option im Multiplayer, mit der man in ein Spiel mit anderen Spielern versetzt wird, darf man sich auch auf individualisiere Nummernschilder (inkl. Hintergründe und Rahmen), Tankstellen zur schnellen Reparatur des Autos, neue Trophäen und Erfolge sowie verschiedene Optimierungen (KI, Gameplay, Spielwelt), Stabilitätsverbesserungen, Behebung einiger Bugs und mehr freuen.

Rennspiel - Vom Pixelklumpen zum Hochglanz-Flitzer: Die Historie der Rennspiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (33 Bilder)

Aktuellstes Video zu Need for Speed

Need for Speed - Gamescom 2015 Trailer3 weitere Videos

Need for Speed ist für PS4, Xbox One und seit dem 17. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.