Das Wichtigste in Need for Speed sind die fahrbaren Untersätze. Und von denen gibt es ab Launch in Ghost Games' Ableger satte 51. Welche genau, das wurde nun enthüllt.

Need for Speed - Enthüllt: Alle Fahrzeuge, die zum Launch verfügbar sind

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 88/941/94
Insgesamt stehen von zum Launch 51 Vehikel zur Verfügung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Need for Speed stand schon immer für heiße Gefährten mit viel PS. Und davon gibt es auch in Electronic Arts und Ghost Games' Ableger eine ganze Menge. Egal ob Japaner wie Nissan, Toyota oder Honda oder Ami-Boliden wie Chevrolet oder Ford. Aber vielleicht steht ihr eher auf heimische Bleifuß-Karosserien wie BMW und Porsche? Für jeden Geschmack ist der passende Wagen dabei. Das sind die Wagen, die direkt ab Launch verfügbar sein werden:

  • Ferrari 458 Italia
  • Honda Civic Type-R
  • Nissan Skyline GT-R V-Spec 1993
  • Acura RSX-S
  • Toyota Sprinter GT Apex
  • Chevrolet Corvette ZO6
  • Toyota GT86
  • Dodge Challenger SRT8
  • Toyota Supra SZ-R
  • Honda NSX Type-R
  • Lamborghini Murcielago
  • Porsche 911 Carrera S
  • Ferrari F40
  • Mazda MX-2015
  • Volkswagen Golf GTI
  • Volvo 242
  • Chevrolet Camaro Z28
  • Ford Mustang Boss 302
  • Ford Mustang Fox Body
  • Mclaren 570S
  • Porsche Cayman GT4
  • BMW M3 E92
  • Honda S2000
  • Scion FR-S
  • Dodge SRT Viper
  • Mazda MX-5 1996
  • Mercedes AMG GT
  • Porsche 911 Carrerra S (991)
  • Nissan Fairlady 240ZG
  • Lotus Exige S
  • Nissan GT-R Premium
  • Lamborghini Aventador LD 700-4
  • Subaru Impreza WRX STI
  • Nissan Skyline GT-R V-Spec 1999
  • Nissan Skyline GT-R KPGC10
  • Subaru BRZ Premium
  • BMW M3 E46
  • BMW M3 Evolution II E30
  • BMW M4
  • Ford Mustang GT
  • Ford Mustang
  • Lamborghini Huracan LP 610-4
  • Mazda RX7 Spirit R
  • Mitsubishi Lancer Evolution MR
  • Nissan 180SX Type X
  • Nissan Silver Spec-R
  • Porsche 911 Carrera RSR 2.8
  • Porsche 911 GT3 RS
  • Lamborghini Diablo SV
  • Ford Focus RS

EA und Ghost Games' Need for Speed erscheint voraussichtlich am 5. November 2015 für PS4 und Xbox One, die PC-Version folgt Anfang 2016.

Bilderstrecke starten
(23 Bilder)

Need for Speed ist für PS4, Xbox One und seit dem 17. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.