Gestern kamen Gerüchte auf, dass ein neues Nintendo DS-Modell auf den Markt geworfen würde, sobald die Verkaufszahlen des Nintendo DS Lite zurückgehen. Heute stellte Nintendo jedoch klar, dass es kein neues Modell "in nächster Zeit" geben werde.

Der amerikanische Marketing-Manager George Harrison (Beruf gewechselt, hm?), fügte hinzu: "Ich weiß nicht, was die Quelle für dieses Gerücht ist, aber es ist nichts, über das ihr in nächster Zukunft etwas hören werdet."