Den meisten dürfte klar gewesen sein, dass der Nintendo DS in Japan im Jahr 2007 die 7 Millionen-Grenze überschreiten würde. Von der Famitsu gab es nun mit den offiziellen Zahlen für den Japanischen Markt die Bestätigung. 2007 wanderte der des 7.143.702 Millionen mal über die Ladentheke.

Dank dieses großen Erfolges besitzen nun bereits 21.105.472 Japaner einen Handheld aus dem Hause Nintendo. Zum Vergleich: Sonys PSP befindet sich lediglich im Besitz von 7.535.313 Kunden.