Besser spät als nie: NC Soft hat offensichtlich beschlossen, auf die Ratschläge der seit Jahren drängenden Fans zu hören und etwas mehr Imagepflege für die erfolgreichen Oldies Lineage 2 und Guild Wars zu betreiben.

Einsteiger und Interessierte erwarten nun fantasievoll gestaltete Flash-Seiten zum jeweiligen Titel - und das komplett auf Deutsch. Fast so schön, wie man es von der koreanischen Seite kennt.

Und während die Gildenkrieger auf Nachschub warten, darf man in Lineage 2 schon wieder auf dem Testserver toben. Das nächste Update mit Namen The Kamael: Hellbound steht dort zum Probieren bereit und läuft bislang stabil. Dazu wurde auch die Webseite frisch aufpoliert und um die neuen Inhalte erweitert.

Die Tage, an denen Fans den freundlichen Koreaner von nebenan für eine Übersetzung bemühen mussten, sind also offensichtlich gezählt.