Chris Chung ist nicht länger Chef von NCsoft West. Nach all den Umstrukturierungen innerhalb der letzten Monate, die in der Entlassung von Richard Garriott und der weitgehenden Schließung von NCsoft Europe ihren Höhepunkt erreichten, läutet die Ablösung von Chung durch Jaeho Lee endgültig eine neue Zeit beim MMO-Publisher ein.

Mit Jaeho Lee wird der Kurs von NCsoft West nun stärker als zuvor von Korea aus bestimmt.

Lee war bislang als Finanzchef für NCsoft Korea tätig und Experten sind sich einig, dass er die Interessen der Firmenzentrale in Seoul auch in der westlichen Welt vertreten wird. Chris Chung wird auch weiterhin für NCsoft West tätig sein - allerdings in einer etwas niedrigeren Position als bisher.