Wie MMOCulture berichtet, werden zwischen 200 und 300 Mitarbeiter des Online-Unternehmens NCSoft entlassen, nachdem Nexon einen Teil der Aktien der Firma aufkaufte.

Angeblich müssen mehrere Hundert Mitarbeiter das Unternehmen NCSoft verlassen.

Verlassen diese Mitarbeiter das Unternehmen "ehrenhaft", erhalten sie eine Abfindung in Höhe eines halbjährlichen Gehalts. Diese Entlassungen seien wegen der Neukombinierung beider Unternehmen notwendig. Zudem müssten einige der Spiele, die bei NCSoft in Entwicklung sind, auf Eis gelegt werden, darunter auch Lineage 3, welches offiziell noch nicht angekündigt wurde.

Ob an diesen Berichten etwas dran ist oder ob es sich nur um Gerüchte handelt, werden wir hoffentlich bald erfahren.