NC Soft, bekannter Publisher und Entwickler von Online Rollenspielen (u. a. Guild Wars, City of Heroes, Tabula Rasa) hat sich ein weiteres Entwicklerstudio geangelt. Dabei handelt es sich um die Carbine Studios aus Kalifornien (USA), die ein bisher größtenteils unbekanntes Projekt umsetzen werden. Dieses soll "bahn brechend sein auf dem Gebiet der MMOGs." Bei dem Projekt soll es sich um ein MMOG mit Fantasyelementen sowie auch Tanzeinlagen handeln.

Zu den Carbine-Mitarbeitern gehören auch 17 ehemalige Blizzard-Beschäftigte "inklusive leitenden und erfahrenen Entwicklern des World of Warcraft-Teams", die von Kevin Beardslee, Tim Cain und Jeremy Gaffney (City of Heroes und Asheron's Call) angeführt werden.