Er ist eine der beeindruckendsten Gestalten der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA und wird nach Angaben von 2K Sports auch das Cover der kommenden Basketball-Simulation NBA 2K7 zieren. Die Rede ist von Shaquille O'Neal, der von vielen Fans aber nur "Shaq" oder "Shaq-Attack" genannt wird. NBA 2K7 erscheint im Oktober 2006 für Xbox 360 sowie PlayStation 2, später auch für die PlayStation3.

Neben optischen Glanzpunkten auf dem neuesten Stand der Technik, soll vor allem die Steuerung für ein unerreicht packendes Gameplay sorgen. Dabei haben sich die Spielentwickler von Shaquille O'Neals Post-Play-Mechaniken inspirieren lassen.

"Shaquille O'Neal ist immer noch einer der dominantesten, aufregendsten und charismatischsten Athleten der NBA", so Erik Whiteford, Vice President of Marketing bei 2K Sports. "Shaq ist bekannt für sein spaßiges Naturell, seine großartige Arbeitseinstellung und unglaubliches athletisches Können. Seine dominierende Spiel- und Siegeinstellung machen ihn zur zentralen Figur in jedem Team, in dem er mitmacht, auch bei 2K Sports. Wir freuen uns, bei NBA 2K7 wieder mit Shaq zusammenzuarbeiten."

"Man kann die Besten nur repräsentieren, wenn man mit den Besten spielt", meint Shaquille O'Neal. "NBA 2K7 ist das Spiel für die Champions und ich bin stolz darauf, Teil des wohl besten Basketball-Spiels aller Zeiten zu sein."

NBA 2k7 ist für Xbox 360, seit dem 09. November 2006 für PS2, XBox und seit dem 30. April 2007 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.