Entwickler Naughty Dog hat einige Hinweise im Internet gestreut, die auf ein künftiges Projekt hindeuten. Doch niemand konnte offenbar diese Hinweise bisher aufspüren.

Naughty Dog - Entwickler zeigt sich überrascht, dass bislang niemand die Hinweise im Netz aufspürte

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 20/261/26
Ein neues Uncharted für die PS4 wurde im vergangenen Jahr offiziell bestätigt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In den Kommentaren unter einem offiziellen Blog-Post schrieb Naughty Dogs Web-Entwickler Jason Paul: "Ich bin wirklich überrascht, dass bisher niemand einige der Hinweise finden konnte, die wir im Internet gestreut haben..."

Auf welches Projekt er sich dabei beziehen könnte, darüber lässt sich nur spekulieren. The Last of Us wird noch einen kleinen DLC erhalten, der sich allerdings rund um einen neuen Schwierigkeitsgrad sowie neue Mehrspieler-Inhalte dreht - darunter neue Waffen und ein paar Maps. Daher klingt es wahrscheinlicher, dass Uncharted 4 hinter den Hinweisen steckt.

Wo man diese Hinweise finden könnte, verriet Naughty Dog nicht. Es könnte also alles Mögliche sein - ein Element auf einem Artwork, ein kleiner Text, vielleicht sogar der Quellcode einer Webseite.

Unter dem Blog-Post wurde auch die Frage gestellt, wann man denn mit neuen Infos zum nächsten Uncharted rechnen darf. Community Strategist Eric Monacelli schrieb: "Sobald es bereit dazu ist, werden wir es publik machen. Erst einmal kommt mehr DLC für The Last of US!"

Eine richtige Enthüllung von Uncharted 4 wird auf der E3 2014 erwartet.