Naruto: Ninja Destiny - Infos

In verschiedenen Spielmodi absolvieren die Nintendo DS-Fans actionreiche Einzel- und Zweikämpfe. Sie erleben ein dynamisches Gameplay und phantastische 3D-Grafiken, lernen jede Menge neue Ninja-Tricks und treffen in den unterschiedlichsten Arenen auf Charaktere aus der beliebten Naruto-Fernsehserie.

Im Story Modus gilt es, sich den Ninja-Titel zu erkämpfen. Zusammen mit Naruto und seinen Freunden aus der Ninja-Schule müssen es die Nintendo DS-Spieler mit einer Vielzahl von Gegnern aus dem Nachbardorf aufnehmen. Sie können aus 16 Charakteren wählen, von denen sie einige erst frei spielen müssen. Jeder davon verfügt über individuelle Fähigkeiten und eine spezielle Ausrüstung. Außer Naruto selbst begegnen die Spieler auch Sasuke, Sakura und anderen vertrauten Gesichtern aus der Anime-Serie. Als kleines Extra können sie aber auch in die Rolle der schurkischen Gegner von Naruto schlüpfen, um Naruto eine Ninja-Lektion zu erteilen.

Im Kampf-Modus stürzen sich die Spieler in Einzelspieler-Kämpfe gegen einen ausgewählten Gegner oder in fortlaufende Runden gegen weitere Kämpfer, die der Nintendo DS bestimmt. Wer dann genügend Übung hat, kann im drahtlosen Kampf-Modus einen anderen Nintendo DS-Spieler herausfordern. Zwei Freunde, die über je eine DS-Karte verfügen, können in die Rollen ihrer Lieblingscharaktere schlüpfen und in einem spannenden Wettkampf ermitteln, wer von ihnen der fähigste Ninja ist.

Naruto: Ninja Destiny - Rock Lee vs. Gaara