Schon seit einigen Monaten halten sich die Gerüchte im Netz, dass Nintendo die Classic-Mini-Konsolenreihe als nächstes mit dem N64 Mini fortsetzen wird. Kein Wunder, schließlich hat diese Hardware extrem gute Spiele hervorgebracht. Ein vermeintlicher Leak zeigt nun erste Bilder der Konsole. Doch noch ist Vorsicht geboten.

Ist das wirklich ein Leak zum N64 Mini?

Auf Reddit wurden gleich drei Bilder des N64 Mini gepostet. Diese zeigen Ober- und Unterseite der Konsole sowie einen Shot von der Front. Alles in allem sehen diese Bilder zwar echt aus, könnten sich aber genauso gut als Fake erweisen. Möglicherweise sind es keine echten Bilder sondern Render-Aufnahmen. Auf dem zweiten Bild, das die Front des N64 Mini zeigen soll, lassen sich Verzerrungen und Reflektionen erkennen, wie sie sonst bei der Aufnahme eines Bildschirms entstehen. Hat hier jemand seinen eigenen Monitor abfotografiert, nachdem er den Fake erstellt hat oder einer geheimen Präsentation beigewohnt und dort die Schnappschüsse gemacht?

Immer ruhig mit den Retro-Pferden

Bislang lässt sich also nicht sagen, ob das N64 Mini nun wirklich kommt oder nicht. Möglicherweise hatte Nintendo einen Release gegen Ende des Jahres geplant, aber dann durch Sonys PlayStation Mini einen Rückzieher gemacht. Wir behalten das Ganze im Auge und werden euch berichten, wenn sich handfeste Beweise zum N64 Mini zeigen.