Mit einem Schwung crossmedialer Inhalte (!) wird heute das Steintafel-System des in der Entwicklung befindlichen Adventures Myst V: End of Ages erklärt. Es wird eins der zentralen Bestandteile des Gameplays sein und daher misst Publisher Ubisoft dem System eine große Bedeutung zu. Wie man auf den fünf neuen Screenshots und im Video-Clip sehen und hören kann (und vom FAQ erläutert wird), wird der Spieler in der Lage sein, mithilfe der Tafeln seine Umwelt zu beeinflussen.

Die dafür notwendige Symbol-Sprache erlernt man während des Spielgeschehens und kann sie dann dazu verwenden es regnen zu lassen oder Kreaturen zu befehligen. Die Bilder sind wie immer in der Galerie-Ansicht verfügbar, der 34 MB große Trailer steht auf unserem Server zum Download bereit.

Myst V: End of Ages ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.