Wie Deadline berichtet, erwarb die Mysteria Film Group die Rechte an Myst, um die bekannte Computerspielserie auf die große Leinwand zu bringen. Wie bereits bekannt ist, wird Mark Johnson als einer der Produzenten tätig sein.

Myst - Der Adventure-Klassiker kommt ins Kino

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Myst bietet viele interessante Möglichkeiten für einen Film.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass Myst wohl kein Low-Budget-Film wird, lässt sich aus der Filmografie von Johnson ableiten. Unter anderem produzierte er Filme wie Rain Man, Good Morning, Vietnam und ebenso Die Chroniken von Narnia. Mitverantwortlich ist er aktuell beim dritten Teil von Die Chroniken von Narnia. Im Moment wird noch nach einem Drehbuchautoren gesucht, bevor das Projekt schließlich auf den Tischen der Studios landet.

Das erste Myst erschien 1993 und ist auch bis heute noch das erfolgreichste Adventure, wobei es gleichzeitig auch die CD-Rom dem Spielemarkt schmackhaft machte. Bis 2002 war Myst sogar das meistverkaufte PC-Spiel. Da Myst keine lineare Handlung besitzt, wollen sich die Filmemacher bei den Romanen bedienen.

Der geplante Film wird sich unter anderem auf den Einfluss eines Menschen fokusieren, der die Welt betrat und die dortige Zivilisation zum Einsturz brachte.

Myst ist für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.