Mit My Garden kündigte Electronic Arts während des EA Tokyo Game Showcase ein neues Spiel für den Nintendo 3DS an.

My Garden - Gartenarbeit in 3D

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Tanuki hilft euch bei der Arbeit
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie der Name des Spiels schon erahnen lässt, wobei es sich noch um einen Arbeitstitel handelt, müsst ihr euch um euren eigenen Garten kümmern. Ihr könnt dabei zwischen Hunderten von Blumen wählen und auch besondere Gegenstände platzieren.

Damit ihr in einer der sechs Umgebungen (darunter Trockenwüste, Regenwald und Bachufer) nicht vollkommen hilflos seid, stellt euch das Spiel den Handlanger Tanuki zur Seite. Im Verlauf des Spiels schaltet ihr seine über 20 Fähigkeiten frei, mit denen ihr das volle Potential eures Gartens entfalten könnt.

Je nach Pflanzenart werden euch unterschiedliche Insekten, Vögel oder Schmetterlinge einen Besuch abstatten. Ihr könnt auch gezielt Vögel anlocken, indem ihr in das Mikrofon des Nintendo 3DS pfeift. Wer zu viele Besucher hat, der schüttelt den 3DS, um sie wieder zu vertreiben.

Erfüllt ihr Missionen im Spiel oder macht ein ganz besonderes Foto mit der frei schwenkbaren Kamera im Spiel, schaltet ihr neue Gegenstände und Blumen frei.

My Garden wird zum Start des Nintendo 3DS erhältlich sein.

My Garden - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

My Garden - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

My Garden erscheint demnächst für 3DS. Jetzt bei Amazon vorbestellen.