Zum kommenden Beat 'em up Mortal Kombat X gab Warner Bros. Interactive Entertainment den Termin bekannt und setzte diesen auf den 14. April 2015. An Diesem Tag erscheint das Spiel für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4.

Mortal Kombat X - Ab April fliegen wieder die Fäuste

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 24/301/30
Ob auch Deutschland in den Genuss der Prügelei kommen wird, bleibt abzuwarten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darüber hinaus wurde auch ein "exklusiver Pre-Order-Bonus" angekündigt: es ist Goro. Wer sich das Spiel also vorbestellt, wird den vierarmigen Shokan-Krieger in Mortal Kombat X spielen können.

Darf man dem typischen Pressetext glauben, dann erwartet uns "eine beispiellose, kinogleiche Präsentation mit brandneuem Gameplay" sowie die "intensivste Beat ´em Up-Erfahrung aller Zeiten".

Mortal Kombat X wird laut Warner erstmals die Möglichkeit bieten, zwischen mehreren Varianten eines Kämpfers wählen zu können. Neben altbekannten Figuren, wie etwa Scorpion und Sub-Zero, sind auch neue mit dabei.

Klar ist, dass auch Mortal Kombat X den Gewaltgrad nicht herunterschrauben wird. NetherRealm Studios' Director of Art Steve Beran sprach vor einiger Zeit über diesen und erklärte, warum der neuste Ableger blutrünstiger denn je ist. Mehr dazu findet ihr in unserer separaten News Warum der neueste Ableger so unglaublich blutrünstig ist.

Mortal Kombat X ist für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.