Der Traditionshersteller Midway ist seit der Übernahme durch Viacom-Chef Summer Redstone wieder auf dem Vormarsch: Nicht nur, dass das Unternehmen nach mehreren Jahren wieder die schwarze Null ansteuert, auch wurde heute der numehr dritte Entwickler geschluckt.

Nach Surreal Software (The Suffering) und Inevitable Entertainment (Area 51) ist mit Paradox Development ein weiteres Team in die Midway-Familie gewechselt. Derzeit arbeiten die Jungs an Mortal Kombat: Shaolin Monks, dem jüngsten Teil der erfolgreichen Prügelspielserie.

Mortal Kombat: Shaolin Monks ist für PS2 und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.