Die Kämpfer von Mortal Kombat 9 haben neue Konkurrenz bekommen, denn Kratos aus der God of War-Serie wird ein spielbarer Charakter sein. Das wurde in der aktuellen Ausgabe des Official PlayStation Magazine bestätigt.

Mortal Kombat 9 - Kratos auf der PS3 spielbar, mögliche weitere Kämpfer bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
So in etwa könnte ein Fatality von Kratos aussehen (Bild aus GoW3)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer die God of War-Spiele kennt, der weiß, dass Kratos äußerst brutal vorgeht, was in einem Mortal Kombat natürlich gerne gesehen wird. Er wird allerdings exklusiv nur in der PlayStation 3-Version des Spiels zu finden sein.

Teil des Story-Modus ist Kratos zwar nicht, dafür hat er seine ganz eigenen Attacken und Fatalities. Auch eine an God of War angelehnte Arena befindet sich im Spiel.

Ob auch Spieler auf der Xbox 360 einen exklusiven Charakter bekommen, ist noch nicht bekannt. Ähnliche Gastauftritte gab es zuletzt in Soul Calibur 4, wo Darth Vader, Yoda und Starkiller zu finden waren.

Außerdem scheint es, dass durch einen Fehler auf der offiziellen Webseite weitere Kämpfer bestätigt wurden. Für kurze Zeit war es möglich, auf Audiodateien zuzugreifen, in denen weitere Charaktere genannt wurden. Auch der Modus „Test Your Might“ sowie Brutalities werden erwähnt.

Hier die Charaktere, die möglicherweise noch enthüllt werden:
Ermac, Goro, Kabal, Noob Saibot, Quan Chi, Shang Tsung, Sindel, Smoke, Stryker.

Mortal Kombat 9 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 04. Mai 2012 für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.