Wie die Kollegen von Gameinformer.com in einem Interview mit Ed Boon, dem Kopf hinter der Mortal Kombat-Reihe, herausfanden, arbeitet man derzeit an einem achten Teil der Prügelserie. Wie Boon erklärt, wolle man das Gameplay mit der neusten Umsetzung deutlich aufbohren und verbessern. "Wir werden definitiv nicht dieselben Kicks und Kombos wie in den letzten Teilen verwenden. Es wird nicht wieder dasselbe Bedienungsschema haben. Wir werden Mortal Kombat von Grund auf neu entwerfen."

Dazu gehört natürlich auch zeitgemäße Grafik. Mortal Kombat 8 soll die Power der Unreal 3-Engine nutzen und laut Boon "an den dreckig-realistischen Stil von Gears of War" erinnern. Bisher gibt es noch keine genauen Informationen, eine Ankündigung von offizieller Seite soll in Kürze folgen. Spätestens im Herbst 2008 soll das Spiel dann für XBox 360, PS3 und Wii erhältlich sein.

Mortal Kombat 8 ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.