Mit Moonrise kündigte 'State of Decay'-Entwickler Undead Labs sein neuestes Spiel an. Dass der neue Titel nichts mit Zombies und State of Decay zu tun hat, machte man bereits in der vergangenen Woche deutlich.

Hinter Moonrise steckt ein sogenanntes "Multiplayer-Monster-Collecting-Rollenspiel" für mobile Geräte. Dabei ließ man sich von Monster Hunter, Pokémon, Magic: The Gathering und Hearthstone beeinflussen.

Man sammelt magische Kreaturen und tritt mit diesen in Echtzeit-Strategie-Kämpfen gegen andere Spieler an. Die Monster lassen sich natürlich ebenso wie der eigenen Charakter individualisieren.

Für Moonrise ging Undead Labs eine Partnerschaft mit Kabam ein, das hinter diversen Free2Play-Spielen steckt, darunter Angel Alliance und Stormfall: Age of War. Klar also, dass anscheinend auch Moonrise auf ein solches Finanzierungsmodell setzen wird.

Wann man mit dem Spiel genau rechnen kann, bleibt aktuell noch unklar. Für die PAX Prime am 29. August wird eine Enthüllung erwartet.

Wie die Macher in einem Blogpost nochmals bestätigen, wird weiterhin an der Zukunft von State of Decay gearbeitet. In dieser Hinsicht wird sich also nichts ändern.

Moonrise erscheint demnächst für Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen.