Das Retro-Rollenspiel Moonchild, das bereits seit einiger Zeit als digitaler Download erhältlich ist, wird als Retail-Version nach Deutschland, Österreich und Schweiz kommen. Extra dafür schloss das portugiesische Entwicklerstudio Aldorlea Games einen Kooperationsvertrag mit rokapublish ab.

Erstmals erscheint Moonchild damit auch in deutscher Sprache. Gespielt wird aus der klassischen Iso-Perspektive, während man im schicken 16-Bit-Stil Städte, Dörfer und ganze Landstriche erkundet. Natürlich lassen sich die Charaktere entsprechend mit Waffen und Co. ausrüsten sowie mit Attributen versehen.

In Moonchild übernimmt man die Rolle von Königin Calypso, deren Tochter Moonchild eines Nachts von mysteriösen Schergen aus dem heimatlichen Schloss entführt wird. Mit dem Ritter Gabriel und einem geheimnisvollen Fremden an ihrer Seite macht sich die Monarchin auf den Weg, ihre Tochter zu retten.

Währenddessen trifft man auf "bizarre Kreaturen" sowie neue Gefährten, die wiederum jeweils spezielle Fähigkeiten besitzen. Wer sich von Moonchild einen spielbaren Eindruck holen möchte, kann sich über die offizielle Website aldorlea.org/moonchild eine englischsprachige Demo herunterladen.

Versprochen werden über 20 Stunden Spielzeit, 9 spielbare Charaktere, das Wechseln zwischen den Charakteren und mehr. Wer auf die Retail-Fassung mit deutscher Sprache verzichten kann, zahlt 15.99 Dollar, ansonsten werden 19,99 Euro fällig.

Moonchild ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.