Waren das noch Zeiten als eine Clique von Teenagern in den zumeist trashigen Horrorfilmen der 80er quer über den amerikanischen Kontinent den Kampf gegen eine ganze Monsterhorde aufnehmen musste. Und werden das noch Zeiten, wenn ihr euch als Xbox Live Gold-Abonnenten am heutigen Tage die Demo zu Monster Madness: Battle for Suburbia herunterladet.

Denn der auf bis zu vier Spieler ausgelegte Koop-Top-Down-Shooter der Artificial Studios bannt das vormalige Zelluloid-Szenario nun auch augenzwinkernd auf die Bildschirme von Microsofts Next Gen-Konsole und des PCs. Als Zack, Carrie, Andy und Jennifer zieht ihr mit Handy-Tazern, CD-Werfern oder radioaktiven Taschenlampen bewaffnet aus, um vor und hinter eurem Gartenzaun die Zombie-, Werwolf- bzw. Hexen-Invasion zurückzudrängen.

Wer also an diesem Freitag noch immer nach einer Monsterparty sucht, könnte dank der Demo zu Monster Madness: Battle for Suburbia auf dem Xbox Live Marktplatz vielleicht fündig werden.

Monster Madness: Battle for Suburbia ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.