Das ist es: Monster Hunter World hat sich endlich für einen Release-Termin auf Steam und damit auf dem PC entschieden. Und womit explodiert Reddit, anstatt sich über die hübsche Nachricht zu freuen? Natürlich mit der Frage danach, warum in den Specs und Einstellungen für Monster Hunter World 30 FPS angegeben werden. Monster Hunter auf den Konsolen mit 60 FPS, auf dem PC jedoch nicht? Der Videospiele-Gott bewahre. (Natürlich könnt ihr auch auf dem PC Monster in 60 FPS jagen.)

Monster Hunter World erscheint am 9. August auf Steam, hier ist der monströse Trailer

Monster Hunter World - Trailer: Monster jagen auf dem PC43 weitere Videos
Monster Hunter World in 60 FPS auf dem PC

Das Problem: Capcom hat in seiner offiziellen Ankündigung eine Tabelle mit den Specs für Monster Hunter World eingearbeitet, die ihr hier sehen könnt. Unter den 'Notes' gibt Capcom derweil 30 FPS und 1080p bei hohen Einstellungen an, was jedoch sehr wahrscheinlich nur empfohlene Werte sind. Allein deswegen schon, da ihr im offiziellen Screenshot die 60 FPS eindeutig in den Einstellungen seht.

Bilderstrecke starten
(9 Bilder)

Monster Hunter World erschien bereits im Januar diesen Jahres für PS4 und Xbox One; PC-Spieler mussten demnach eine ganze Weile auf die epische Monsterhatz warten. Ein paar Wochen gilt es nun noch in der Warteschlange zu verharren, bis es endlich soweit ist und ihr euch mit Freunden in die bunte Schlacht werfen könnt.

Monster Hunter World ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 4. Quartal 2018 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.