Was glaubt ihr, welcher Gegner bei Monster Hunter World richtig hart ist? Der Rathalos! Zumindest gilt das für das erste Gebiet, den Uralten Wald. Rathalos begegnet ihr nach und nach immer wieder im Uralten Wald und könnt seine Spuren schon einsammeln. Das empfehlen wir euch natürlich als erstes, um bereits so viele Informationen wie nur möglich zu sammeln.

Das folgende Video zeigt euch den Kampf gegen Azur-Rathalos und stammte von unserem Kooperationspartner PowerPyx, der weitere Video-Guides zu Monster Hunter World anbietet.

Monster Hunter World - Der Kampf gegen Azur-Rathalos39 weitere Videos

Natürlich gibt es noch viele weitere anstrengende Monster, doch der Rathalos hat uns viel Planung und Konzentration gekostet. Um euch in diesem Kampf zu helfen, teilen wir mit euch unsere Erkenntnisse und geben euch Tipps. Wie bei dem Anjanath ist die Vorbereitung auf den Kampf gegen den Rathalos sehr wichtig.

Die Vorbereitung auf Rathalos

Wenn ihr noch nicht viele Spuren von Rathalos sammeln konntet, werden euch wichtige Informationen fehlen, die euch dabei helfen, den mächtigen Drachen zu besiegen. Rathalos ist ein Feuer- und Giftmonster, weshalb er euch auch mit Feuer und Gift angreifen wird. In diesem Fall werdet ihr euch schnell z.B. die Feuerpest zuziehen. Was ihr also für den Kampf mitnehmen solltet und welche Rüstungen und Waffen euch nützlich sein werden, zeigt euch die folgende Liste:

  • Zunächst einmal sammelt ihr Nullbeeren. Sie helfen euch dabei, die Pest zu bekämpfen. Ihr könnt insgesamt zehn Nullbeeren mitnehmen und wir empfehlen euch es auch zu tun.

    Monster Hunter World - Rathalos richtig Stirn bieten und ihn besiegen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 53/551/55
    Beachtet immer die Farbe eurer Gesundheitsleiste. So erkennt ihr den negativen Status, mit dem euch Rathalos belegt hat.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Je mehr sich der Kampf gegen Rathalos dem Ende nähert, umso stärker greift er euch an. Er packt dann auch seinen Gift-Angriff aus und das bedeutet, dass ihr unbedingt Gegengift einpacken solltet. Am besten eignet sich Kräuterpulver. Wie ihr es herstellt, seht ihr in unserem Guide zur Herstellung und wo ihr die Zutaten findet, zeigt euch unser Guide zu den Ressourcen. Hier seht ihr auch, mit welchen Tränken ihr eure maximale Gesundheit und Ausdauer erhöhen könnt. Zu einer guten Vorbereitung auf Rathalos gehören nämlich auch diese Punkte.
  • Als nächstes müsst ihr euch eure Rüstung anschauen. Wie ihr seht, werdet ihr vielen Angriffen ausgesetzt, die euch Feuerschaden zufügen. Wenn ihr noch keine High-Rank-Rüstung habt, dann empfehlen wir euch das Knochen-Set, was ihr aber mit Rüstkugeln aufmotzen solltet. Um euch besser vorzubereiten, solltet ihr euch das Anjanath-Set besorgen.
  • Die Wahl der Waffe ist das nächste wichtige Thema. Die besten Angriffe sind die, die Drachen-Schaden austeilen. Damit könnt ihr Rathalos so richtig den Hintern versohlen. Lasst natürlich die Finger von Feuer, denn damit könnt ihr keinen Bonus-Schaden anrichten. Wenn ihr eure Kriegsgeräte überhaupt nicht mit Drachen-Schaden stärken könnt, dann bietet sich auch Schlaf, Betäubung und Donner an. Gift, Wasser, Explosion und Eis erzeugen nur geringe Effekte auf Rathalos.
  • Zum Schluss geht ihr natürlich noch in die Kantine und versorgt euch mit einem Gericht, das eure Verteidigung und/oder euren Angriff stärkt sowie vielleicht noch den Elementarschaden reduziert. Das hängt natürlich davon ab, welche Ausrüstung ihr für den Kampf gegen Rathalos gewählt habt. Schaut euch unseren Guide über die Gerichte in der Kantine an, um euch einen besseren Überblick über eure Möglichkeiten zu verschaffen.
Packshot zu Monster Hunter WorldMonster Hunter WorldRelease: PS4, Xbox One: 26.1.2018
PC: 4. Quartal 2018
kaufen: Jetzt kaufen:

Habt ihr all diese Vorbereitungen getroffen, könnt ihr euch jetzt auf die Suche nach Rathalos begeben. Ruft die Quest aus und nehmt euch ein paar Jäger zur Unterstützung mit. Zumindest beim ersten Mal solltet ihr den Drachen nicht alleine bekämpfen. Vergesst nicht, eure Ausdauer mit Rationen zu erhöhen.

Wenn ihr wissen wollt, wo sich die Lager bei Monster Hunter World befinden, um genügend Rückzugsmöglichkeiten zu haben, dann werft einen Blick in die folgende Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
(14 Bilder)

Der Kampf gegen Rathalos

Da Rathalos euch auf niedrigem Jägerrang (Low-Rank-Ausrüstung) mit nur wenigen Angriffen außer Gefecht setzen wird, solltet ihr langsam vorgehen. Sobald ihr den Kampf startet, konzentriert euch darauf, den Gegner zu beobachten und ihm auszuweichen. Studiert seine Attacken und seine Geschwindigkeit.

Die Kreatur wird euch von Anfang an mit Feuer angreifen. Versucht euch davon nicht treffen zu lassen, denn der Kampf dauert lange und die Nullbeeren können euch schnell ausgehen. Zur Not könnt ihr zwar jederzeit ins Lager zurückkehren und euch mit neuen Items versorgen, doch die Zeit ist beim ersten Kampf gegen Rathalos sehr knapp. Greift euch der Drache mit seinen Krallen an, kann es ganz schnell passieren, dass er euch vergiftet. Achtet also auch auf diese Angriffe besonders und blockt oder rollt euch zur Seite.

Am einfachsten ist es, den Schwanz des Rathalos anzugreifen. Das ist eine seiner Schwachstellen und sie ist praktischerweise am einfachsten zu erreichen. Wollt ihr euch aber den schwächsten Körperteilen des Rathalos zuwenden, dann geht auf seinen Kopf und seine Flügel. Hier helfen entsprechende Elementarbomben, wenn ihr sie bereits herstellen könnt.

Mit der Insektenglefe konnten wir Rathalos ziemlich gut zusetzen. Sie hilft euch dabei, seinen Kopf und die Flügel anzugreifen, da sie euch leicht in die Lüfte befördert. Zudem verursacht sie mit den Kinsekten auch Elementarschaden. Der Nachteil: Ihr müsst euch mit dieser Waffe lange genug auseinandergesetzt haben, um sie auch effektiv im Kampf einsetzen zu können.

Monster Hunter World - Rathalos richtig Stirn bieten und ihn besiegen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Der Rathalos ist bei Monster Hunter World zu Beginn der härteste Gegner - zum Ende werdet ihr über ihn lachen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vergesst zudem nicht, euere Palico-Gadgets einzusetzen. Mittlerweile solltet ihr die Vitalitätswespen-Bombe ordentlich gelevelt haben. Vielleicht habt ihr auch eine andere Fähigkeit, mit der euch euer Begleiter unterstützt, ausgerüstet.

Wenn ihr sehen wollt, wie ein solcher Kampf gegen Rathalos verlaufen kann, dann schaut euch das Video oben im Guide an. Es hilft euch sicherlich, unsere geschriebenen Tipps umzusetzen.

Solltet ihr weitere Hinweise haben, die uns und unseren Lesern dabei helfen, diesen riesigen Drachen zu besiegen, dann hinterlasst sie uns gerne in den Kommentaren. Schließlich wollen wir Rathalos mehr als nur einmal besiegen und freuen uns über jeden einfachen Weg.