Jäger der alten Spiele kennen dieses Item bereits und ebenso wie in den Vorgängern ist es auch in Monster Hunter World kein Leichtes, an das Finstere Tuch zu kommen. Tatsächlich benötigt ihr es aber, um eine ganz spezielle Rüstung zu schmieden: Das Todesgestank-Set. Beides - Item wie auch Outfit - sind leicht zu verpassen und umso wichtiger ist es, dass ihr wisst, wie ihr an das Finstere Tuch kommt.

Beim Finsteren Tuch handelt es sich um ein 5-Stern-Herstellungsitem und es ist äußerst selten. So selten tatsächlich, dass ihr als Jäger gar keine Möglichkeit habt, den Stoff für die High-Rank-Rüstung zu finden. Verständlicherweise fragt ihr euch nun, wie zum heiligen Kirin ihr sonst an das Objekt kommen sollt. Verzagt nicht - flauschige Pfoten kommen zu eurer Rettung.

Wir haben eine Schnurrtrupp-Safari losgeschickt und hatten Glück! Macht es uns nach:

Monster Hunter World - Schnurrtrupp-Safaris losschicken41 weitere Videos

Finsteres Tuch durch Palicos bekommen

Ihr wollt das Finstere Tuch? Dann müsst ihr euch auf die Schnurrtrupp-Safaris in MHW verlassen!

Nein. Es heißt nicht etwa Finsteres Tuch, weil ihr Palicos jagen und häuten müsst! Wo denkt ihr denn hin!? Der Weg zu dem ominösen Tuch führt über ganz lebendige und wissensdurstige Katzen-Begleiter. Nachdem ihr nämlich die Forschungsbasis das erste Mal besucht habt, habt ihr die Möglichkeit, Schnurrtrupp-Safaris auf Reisen zu schicken. Dabei handelt es sich nicht um Erkundungen, die euer eigener Palico unternimmt, sondern vielmehr die Palicos von Spielern, deren Gildenkarten ihr erhalten habt.

  • Besucht in der Forschungsbasis die Lynianer-Expertin. Sie wird euch Bescheid geben, sobald ihr eine Safari losschicken könnt.
  • Die ausgewählten Palicos haben Fähigkeiten im Jagen, Sammeln und Erforschen und im besten Fall sind sie in allen drei Bereichen stark. So wächst die Wahrscheinlichkeit auf das Finstere Tuch.
  • Wählt eine Route, die 4-Stern-Abschnitte oder höher hat, denn nur hier eröffnet sich die Möglichkeit auf das seltene Item.
  • Die Safaris dauern stets fünf Quests, sodass es etwas Zeit braucht, bis ihr erfahren könnt, ob die Palicos erfolgreich waren.
  • Beim Finsteren Tuch handelt es sich um einen Zufallsdrop, also kann es ein paar Safaris dauern, ehe ihr das Tuch euer Eigen nennen könnt.
Packshot zu Monster Hunter WorldMonster Hunter WorldRelease: PS4, Xbox One: 26.1.2018
PC: 4. Quartal 2018
kaufen: Jetzt kaufen:

Es ist etwas Geduld gefragt, wenn ihr auf das Tuch hofft, denn nicht immer werden die Palicos mit den Items zurückkehren, die ihr euch gewünscht habt. Da dies aber der einzige Weg ist, um an das Finstere Tuch zu kommen, müsst ihr auf das Glück der Palicos hoffen, denn selbst Poogie kann euch hier nicht helfen.

Neben der Todesgestank-Rüstung gibt es natürlich auch noch andere Outfits für euren Jäger. Alle mit Vor- und Nachteilen behaftet:

Bilderstrecke starten
(56 Bilder)

Wohin ihr die Palicos schickt, ist zweitrangig, denn das Finstere Tuch ist an keine Region gekoppelt. Wichtiger ist hierbei die Stärke der Schnurrtrupp-Safari. Tauscht also fleißig Gildenkarten mit anderen Spielern, um zusehends stärkere Palicos in euren Safari-Trupps zu haben.