Spürt ihr den Jäger in euch? Bei Monster Hunter Generations warten zahlreiche Abenteuer auf euch, bei denen ihr euch auf die Suche nach grausigen, gefährlichen Monstern machen und diese töten müsst. Dabei könnt ihr euch nicht nur im Singleplayer-Modus vergnügen, sondern auch mit anderen Huntern im Multiplayer agieren. Wichtig wird hier euer Jägerrang, weil er entscheidet, welche Aufgaben ihr unter welchem Schwierigkeitsgrad erledigen dürft. Doch es gibt bei Monster Hunter Generations die Möglichkeit, den Online Jägerrang zu steigern. Dafür müsst ihr nämlich ganz bestimmte Schlüssel-Quests abschließen. Wir verraten euch, welche das sind.

Monster Hunter Generations - Opening Cinematic Trailer4 weitere Videos

Monster Hunter ist eine Spiele-Reihe, die erstmals bereits 2004 erschien. Es zählt zum Genre der Action-Rollenspiele und wurde vom japanischen Entwickler- und Publisher-Studio Capcom ins Leben gerufen. Mit Monster Hunter Generations wurde ein sehr anpassungsfähiges Game an vergangene Monster Hunter-Versionen für den Nintendo 3DS geschaffen, der sowohl Referenzen zu alten Titeln, als auch viele neue Aspekte zu bieten hat.

Monster Hunter Generations - Online Jägerrang erhöhen: Key Quests und Urgent Quests

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 13/151/15
Um richtig mächtige Monster beim Multiplayer von Monster Hunter Generations freischalten zu können, müsst ihr erst einmal euren Online Jägerrang steigern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Monster Hunter Generations – Online Jägerrang und Schlüssel-Quests

Mit jedem Online Jägerrang, den ihr bei Monster Hunter Generations steigt, kommen auch immer wieder viele neue Quests auf euch zu. Unter ihnen befinden sich auch die sogenannten Key Quests oder auch zu Deutsch Schlüssel-Quests. Sobald ihr alle Key Quests im Online-Modus abgeschlossen habt, kommt es zur Freischaltung einer Urgent Quest, die noch einmal eine letzte große Hürde im Kampf um den neuen Online Jägerrang darstellt.

Doch tatsächlich kann nur derjenige die Urgent Quest absolvieren, der diese auch gepostet hat. Das bedeutet, dass es sein kann, dass ihr diese Quest jeweils auch ab und zu mal mehrfach erledigen müsst, wenn ihr euch beispielsweise in einer Gruppe von 4 Huntern befindet. Sie zählt dann nämlich nur für einen von euch. Doch einen Vorteil gibt es, die Beute, die ihr dabei macht gehört natürlich bei jedem Mal euch.

Packshot zu Monster Hunter GenerationsMonster Hunter GenerationsErschienen für 3DS kaufen: ab 37,95€

Braucht ihr noch ein paar Tipps zum Spielen von Monster Hunter Generations? Dann folgt dem Link zum Guide.

Online Jägerrang steiger: Diese Key Quests müsst ihr absolvieren


Jägerrang

Infos

Key Quests

Urgent Quest

1. Jägerrang

Der erste Jägerrang ist noch relativ simpel zu ergattern. Was den Schwierigkeitsgrad betrifft, könnte er mit den Dorf-Quests verglichen werden.

- Tachling the Testucabra
- Lost in the Jurassic Frontier
- Local Threat
- Snow with OcCassional      Lagombi
- Royal Spit Take

The New Tenant

2. Jägerrang

Die zweite Stufe wartet auf euch mit neuen, schon etwas herausfordernden Schlüssel-Quests.

- Desert Gourmand
- Noise Violation
- In Search of Yian Geruga
- Operation: Secure Secimen
- Royal Assassination
- Melfestio Festival

A Shocking Scoundrel

3. Jägerrang

Hierbei handelt es sich um die letzte Stufe des unteren Abschnitts bei der Abfolge aller Jägerränge.

- Bladed Glavenus
- Dark Wings, Dark Work
- A Thousand Scales of Dread
- Fury Fun Afoul
- Moonlit Bubble Batch
- Heaven and Earth

Two-headed Carcass

4. Jägerrang

Wenn ihr den vierten Jägerrang freigeschaltet habt, dann könnt ihr euch zu den High-Ranked-Hunter zählen. Damit bekommt ihr auch Zugang zu neuen Waffen und besserer Ausrüstung. Aber auch neue Materialien warten auf euch.

- Swing into Action
- Bug Appetit
- Shells of Steel
- Birds of a Feather

A Plesioth in the Misty Peaks

5. Jägerrang

Nun wird es richtig schwierig, da der fünfte Jägerrang am Ende 2 Urgent Quests für euch bereithält. Doch, wer so weit gekommen ist, der erwartet sicherlich auch eine große Herausforderung.

- The Intelligent Melfistio
- Serpentine Samba
- Fin Finder
- Worst. Trip. Ever!
- You Caught This? I Caught This

- A Bewitching Dance
- The Unshakable Mountain

6. Jägerrang

Jetzt kommt ihr dem letzten Jägerrang schon sehr nahe. Dementsprechend wartet eine sehr schwere Urgent Quest auf euch.

- Duel in the Volcanic Hollow
- Master of the Molten Deep
- From Whom the Gong Tolls
- The Lightning Crown
- Bug Buffet

Seer of Sword

7. Jägerrang

Jetzt heißt es, ein letztes Mal Schlüssel-Quests abschließen, um euren Jägerrang auf das Maximum zu erhöhen.

- Stop the Wheel
- A Gathering of Wyverns
- A Song of White and Lapis
- A Cold Set of Armor
- Rocked and Rolled
- Hammer vs. Blade

Hellfire Star

Monster Hunter Generations - Online Jägerrang erhöhen: Key Quests und Urgent Quests

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 13/151/15
Es ist wichtig, dass ihr bei Monster Hunter Generations den 7. Online Jägerrang erreicht, nur so könnt ihr mit einem großen Schritt einen besonders hohen Jägerrang erreichen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jägerrang noch höher steigern und weitere Ränge freischalten

Jägerrang 7 öffnet euch die Tür, um einen wirklich hohen Jäggerrang bei Monster Hunter Generations zu erlangen. Denn seid ihr bis hierhin gekommen und habt alle Key Quests abgeschlossen, dann macht ihr sogleich einen riesigen Sprung. Dabei spielt es jedoch eine Rolle, wie viel Erfahrung ihr momentan habt. Je nachdem springt ihr auf einen bestimmten Jägerrang bei Monster Hunter Generations.

Wir können euch sagen, dass es unter diesen insgesamt 5 besondere Jägerränge gibt, mit denen ihr richtig große und gefährliche Monster freischalten könnt, die eine riesige Herausforderung darstellen und Geschick im Bereich der Jagdstile. Hierbei handelt es sich um folgende Jägerränge:

  • 35. Jägerrang → Chameleos, Teostra, Kushale
  • 45. Jägerrang → Furious Rajang
  • 60. Jägerrang → Arkantor, Ukanlos
  • 70. Jägerrang → Amtasu
  • 80. Jägerrang → Alatreon