Capcom kündigte Monster Hunter: Freedom Unite auch für iOS-Geräte an - erscheinen wird es in diesem Jahr damit für iPhone, iPod touch und iPad.

Monster Hunter: Freedom Unite - Erscheint für iOS-Geräte, Trailer zeigt Gameplay

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 15/211/21
Die Monster-Hatz erscheint auch für iOS-Geräte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Versprochen werden HD-Grafiken, eine an den Touchscreen angepasste Steuerung, Kamera-Optionen fürs Anvisieren und "nahtlose" Koop-Multiplayer-Quests. Dass Monster Hunter: Freedom Unite für iOS-Geräte existiert, ist nicht ganz neu: das Spiel erschien in Japan für Apple-Geräte im letzten Monat.

Nun aber wird Monster Hunter: Freedom Unite auch im Westen herauskommen. Ein Preis steht noch nicht fest. Hinter dem Spiel steckt natürlich eine Portierung des gleichnamigen PSP-Spiels aus dem Jahr 2009, das wiederum auf Monster Hunter Portable 2nd G basiert. Einen Gameplay-Trailer findet ihr unter dem Text.

Zudem bestätigte Capcom nochmals, dass Monster Hunter 4: Ultimate für den Nintendo 3DS im Westen Anfang 2015 auf den Markt kommen wird. Einen genauen Termin nannte man für beide Spiele nicht. Immerhin: auch zum 3DS-Ableger findet ihr einen brandneuen Trailer weiter unten.

Monster Hunter 4 Ultimate - E3 TrailerEin weiteres VideoMonster Hunter: Freedom Unite - iOS E3 Trailer

Monster Hunter: Freedom Unite ist für PSP und seit dem 2014 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.