Der Siegeszug von Monster Hunter Freedom 3 ist offenbar nicht aufzuhalten, denn wie Capcom nun verkündet, wurden im ersten Monat 4 Millionen Einheiten ausgeliefert. Damit bringt es die gesamte Serie auf insgesamt 17 Millionen Verkäufe.

Der PSP-Titel hat in einem Monat geschafft, wofür Monster Hunter: Freedom Unite mehr als zwei Jahre benötigt hat. Das macht es laut Capcom nicht nur zum am schnellsten verkauften Spiel in der Geschichte der PlayStation Portable, sondern in Japan möglicherweise auch zum meistverkauften Spiel im gesamten Geschäftsjahr 2010.

Mit zusätzlichen Download-Inhalten, TV-Spots und dem im März startenden „Monster Hunter Festa '11“ erwartet sich Capcom weiterhin starke Absätze.

Außerdem veröffentlicht Sony jetzt auch zwei besondere Bundles. Enthalten ist eine PSP 3000 im schwarz-roten bzw. weiß-blauen Design mit dem üblichen Zubehör und dem Spiel.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um die besondere Monster Hunter-PSP, die über einen veränderten Analockstick und eine Batterieerweiterung verfügt. Wer diese PSP kaufte musste jedoch das Spiel separat erwerben.

Monster Hunter Freedom 3 ist für PSP und seit dem 25. August 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.