Der Verkaufserfolg von Monster Hunter Freedom 3 (Monster Hunter Portable 3rd in Japan) hält weiter an. Wie Capcom mitteilt, wurden mittlerweile 3 Millionen Einheiten an den Handel ausgeliefert – innerhalb von nur 17 Tagen.

Das macht Monster Hunter Freedom 3 nicht nur zu Capcoms am schnellsten verkaufenden PSP-Titel, sondern auch das am schnellsten verkaufende Spiel in der Geschichte des Unternehmens. Vor allem neuen Kunden sei dieser Erfolg zu verdanken, so Capcom. Somit bringt es die Monster Hunter-Serie auf insgesamt 16 Millionen verkaufte Exemplare.

Bereits in der ersten Woche hat sich das Spiel fast 2 Millionen Mal verkauft (wir berichteten). Capcom dürfte somit keine Probleme haben, das angestrebte Ziel von 3,6 Mio. Verkäufen in Japan zu erreichen. Zumal die Promotion-Kampagne noch nicht zu Ende ist.

Der erste Zusatzinhalt wird am 24. Dezember veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine besondere Quest zu Metal Gear Solid. Eine solche Kooperation zwischen Capcom und Konami gab es auch in Metal Gear Solid: Peace Walker.

Monster Hunter Freedom 3 ist für PSP und seit dem 25. August 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.