Zu Monster Hunter soll es in Zukunft eine Filmadaption geben. Das hat Producer Ryozo Tsujimoto auf der Tokyo Game Show bekanntgegeben. Demnach soll es sich um einen Live-Action-Film handeln, der aber nicht in Japan, sondern in Hollywood produziert wird.

Monster Hunter - Filmumsetzung zur Monsterhatz in Arbeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 1/171/17
Bekommt Monster Hunter bald einen eigenen Film?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Aussagen des Producers befindet sich der Monster Hunter-Film auf dem Weg durch die Entwicklung. Am Ende ist natürlich ungewiss, ob der Titel jemals erscheint. Viele Projekte werden während der Planungsphase noch fallengelassen. Viel mehr Infos zur geplanten Adaption der Monsterhatz sowie einen möglichen Release-Zeitraum gibt es aber bislang nicht.

Umsetzungen der Monsterjagd

Für all diejenigen, denen die Monster Hunter-Reihe unbekannt ist: Im Spiel macht ihr euch auf die Jagd nach verschiedenen Monstern (wer hätte es gedacht?) und sammelt ihr Knochen, Schuppen und weitere Teile für neue Ausrüstung. Solang, bis ihr euch den mächtigsten Wesen des gesamten Spiels stellen könnt. Dabei seid ihr meist in einer Gruppe mit vier Spielern unterwegs. Immerhin bietet die Welt also genug seltsame Wesen und Inhalt, um einen potenziellen Film mit Thematik zu füllen.

Monster Hunter - Die Geschichte von Monster Hunter – von A wie Astalos bis Z wie Zinogre

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (16 Bilder)