Schon bald wird ein neues Spiel von den F.E.A.R.-Machern Monolith Productions angekündigt. Eine Enthüllung auf der E3 ist dabei nicht auszuschließen.

Monolith Productions - F.E.A.R.-Macher kündigen bald neues Spiel an

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 4/201/20
F.E.A.R. 3 erscheint am 27. Juni, stammt aber nicht mehr von Monolith
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laura Fryer, General Manager für Warner Bros. Seattle, gab im aktuellen Develop-Magazin einen Hinweis darauf. Darin spricht sie über die im Juli stattfindende 'Develop Conference 2011'. „Zur Zeit der Konferenz sollten wir über das neueste Spiel vom Team hinter No One Lives Forever und F.E.A.R. reden können und was wir auf dem Weg dahin gelernt haben.“

Schon 2009 gab es eine Meldung über das nächste Projekt des Studios, damals wurde in einer Stellenausschreibung auf ein „First Person Action Game“ hingewiesen. Manche hielten das für einen Hinweis auf ein neues Condemned.

Zuletzt arbeitete Monolith an F.E.A.R. 2: Project Origin und der Erweiterung F.E.A.R. 2: Reborn. F.E.A.R. 3 wird hingegen von den Day 1 Studios entwickelt.

Die Develop Conference findet am 17 Juli statt, bis dahin dürften wir also erfahren haben, um was es sich handelt.