Update: Nur noch ein paar Tage verbleiben, um das für dieses Jahr geplante Theaterstück "Monkey Island - Ich will Pirat werden" finanziell zu unterstützen. Mindestens 12.000 Euro wollen die Veranstalter über die Crowdfunding-Plattform Startnext einnehmen, doch bis dahin sind noch ein paar Schritte nötig. Wer also interessiert ist, schaut am besten mal bei dem Projekt vorbei.

Ursprüngliche Meldung: Der kultige Pirat Guybrush Threepwood aus der 'Monkey Island'-Adventure-Reihe kehrt zurück und soll schon voraussichtlich im Oktober / November 2015 die Theaterbühne in Deutschland erobern.

Nachdem das freie Theater Kulturreederei in Halle bereits im vergangenen Jahr "MONKEY ISLAND - ich will Pirat werden..." auf die Beine stellte, soll dieses 2015 zurückkehren.

Dafür startete man via Startnext eine Crowdfunding-Kampagne, um mindestens 12.000 Euro zu sammeln. Die werden zur Unterstützung der Produktion 2015 benötigt. Auch wenn das Stück stets ausverkauft ist, so würden diese Einnahmen laut den Machern nicht reichen, um die Mieten, Honorare und Werbung zu bezahlen.

In dem Stück zu sehen sind natürlich die wichtigsten Figuren aus dem ersten Teil des Adventures, darunter Martin Sommer als Guybrush Threepwood, Vivien Andrée als Gouverneurin Elaine Marley, Tillmann Meyer als LeChuck, Anja Griesbach als Schwertmeisterin und Voodoo-Lady, Stefan König als Red Skull und Piratenanführer, und mehr.

Wollt ihr das Projekt unterstützen, dann klickt auf den untenstehenden Link.