In den Vereinigten Staaten erobert gerade ein Generalschlüssel der besonderen Art den Handel - die 'Ultimate Game Card'. Mit einer einzigen Karte will man Gametime für alle gängigen Spiele liefern - ohne Kreditkarte und ohne Chaos.

Zehn Jahre habe man gearbeitet, um eine Alternative zu herkömmlichen Bezahlmöglichkeiten bei Onlinespielen zu finden, erklärt Kevin Higgins, Chef der Betreiberfirma PayByCash. Schon jetzt öffnet der vielseitige Schlüssel die Türen zu mehr als 150 virtuellen Welten. Wann die Karte in den europäischen Handel kommt, ist allerdings noch nicht bekannt.