Was haben All Points Bulletin, Combat Arms, CrimeCraft und Earthrise gemeinsam? Es handelt sich bei diesen Titeln um eine neue Variante von MMOGs - um 'Massively Online Shooter'. Ist diese Entwicklung, weg von 'Point and Click' und hin zum Gameplay eines Shooters, der nächste wichtige Schritt für das Genre?

Unsere Kollegen von MTV haben sich mit dieser Frage beschäftigt und die Entwickler der vier Titel um ihre Einschätzung gebeten. Dabei zeigt sich, dass jeder Entwickler einen ganz eigenen Ansatz dafür entwickelt, ein klassisches MMO mit dem Gameplay eines Shooters zu verknüpfen.

Ob und wie gut diese unterschiedlichen Konzepte mit dem gleichen Ziel aufgehen werden und ob hier tatsächlich ein neues Genre geboren wird, wird man allerdings erst sagen können, wenn sich die Titel für einige Zeit am Markt behaupten mussten. Und bis dahin werden noch einige Monate, wenn nicht gar Jahre, ins Land gehen.