Chinas Markt für Onlinespiele boomt wie nirgendwo sonst. Allein im letzten Jahr verzeichnet das Marktforschungsinstitut Pearl Research ein Wachstum von 63%. Bis 2012 sieht man rund 5,5 Millarden US-Dollar Umsatz auf die chinesische Onlinespielebranche zukommen.

"Onlinebetreiber in China haben anscheinend auch während der Krise wenig Rückgang im Geschäft zu verzeichnen, mit sechs Firmen, die mittlerweile mehr als 200 Millionen Dollar erwirtschaften.", erklärt Kollege David Jenkins auf Gamasutra.

Zu den Lieblingstiteln der Chinesen gehörte im vergangenen Jahr Fantasy Westward Journey mit 1,8 Millionen Nutzern, gefolgt von Zhengtu Online mit 1,5 Millionen Spielern und Tencent's Dungeon mit 1,2 Millionen Fans. Blizzards World of Warcraft rangiert mit rund einer Million Spielern nur auf dem vierten Platz.