Rund elf Millionen Spieler bevölkern die Welt von World of Warcraft. Mindestens die gleiche Anzahl weiterer Online-Zocker teilt sich zusätzlich auf die unzähligen anderen Spiele auf. Doch der Markt wächst noch immer, explodiert förmlich. Das liegt teilweise auch an der Erschließung neuer Regionen, die bislang noch nicht vernetzt genug waren.

Vietnam ist so eine aufstrebende Nation. In einer Studie von Pearl Research wurde jetzt errechnet, dass bis zum Jahre 2011 mehr als zehn Millionen Spieler allein aus Vietnam in die Onlinewelten eintauchen werden. Unzählige weitere Länder arbeiten gerade auf Hochtouren am Ausbau der Netze. Den MMOG-Publishern stehen also goldene Zeiten bevor.