"Ein in vielerlei Hinsicht überwältigendes Action-Rollenspiel, dessen Strahlkraft durch schwaches Missionsdesign und vor allem das Ende geschwächt wird." - Fabian Käufer

Schatten des Krieges bleibt durch Extreme im Gedächtnis: Es beschert euch so große, gewaltige Momente, dass man nicht nur als Tolkien-Fan immer wieder aus dem Häuschen ist. Derlei bombastische Massenschlachten und spektakuläre Auftritte bekannter Figuren und Kreaturen gab es bisher in keinem Mittelerde-Spiel. Das immer noch tolle Kampfsystem sowie die vielen Upgrades für Talion und seine Ausrüstung motivieren darüber hinaus lange Zeit.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Galadriels Klinge - Trailer16 weitere Videos

Das oft eher konventionelle Missionsdesign nimmt man ob all der Stärken gerne in Kauf. Was die Entwickler sich allerdings bei den sogenannten Schattenkriegen am Ende des Spiels gedacht haben, wissen wir nicht – das macht in der gebotenen Form schlicht wenig Spaß. Insgesamt bleibt ein immer noch starkes Action-Rollenspiel, die verwendete Schablone ist nun aber auch in Gänze ausgefüllt. Über Umfang und Schauwerte lässt sich ein Nachfolger kaum noch verbessern, hier müsste inhaltlich ein neuer Ansatz gefunden werden.

Mittelerde: Schatten des Krieges ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.

Pro

  • Gewaltige Belagerungsschlachten, …
  • Denkwürdige Bosskämpfe
  • Viel zu entdecken
  • Gute Musik und Sprecher
  • Beeindruckende Grafik
  • Großartiger Fan-Service
  • Viele Charakter-Upgrades
  • Tolles Kampfsystem
  • Riesige und vielfältige Open World

Contra

  • Talion wirkt oft seltsam unbeteiligt
  • Manchmal lange Ladezeiten
  • Einige Hauptmissionen nach Schema F
  • … die am Ende völlig überstrapaziert werden

Grafik

Das Spiel sieht nicht nur sehr schön aus, es bleibt auch bei der allergrößten Action stets ruckelfrei – hier hat Monolith abgeliefert.

Sound

Die Musikstücke sind nicht ganz so gut wie in den Filmen, passen aber gut zum Spiel. Soundeffekte und Sprachausgabe liegen auf hohem Niveau und tragen viel zur Atmosphäre bei.

Gameplay

Der Star ist das Kampfsystem, das einmal mehr Freude macht und euch auch in hektischen Situationen nicht im Stich lässt. Die neuen Belagerungen sind auch gut, überdehnen aber das Ende.